MENU

Schwimm‘ in Bilk feiert 10. Geburtstag

In diesem Artikel:

Schwimm‘ in Bilk feiert 10. GeburtstagDÜSSELDORF-BILK. Im Sommer 2018 kann das Stadtteilzentrum Bilk samt Düsseldorf Arkaden und damit auch das Schwimmbad auf sein zehnjähriges Bestehen zurücblicken. Mit jährlich mehr als 160.000 Gästen und damit gut 1,5 Millionen Besuchern insgesamt, ist das Schwimm' in Bilk eines der beliebtesten Bäder der Stadt. Der runde Geburtstag wird am Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli, fröhlich gefeiert.
Während es draußen auf dem Gelände des Stadtteilzentrums ein buntes Programm gibt, wird auch im Schwimmbad einiges geboten.
Am Samstag stehen die Erwachsenen im Vordergrund. Diese können vor allem die Fitnessangebote testen. Am Sonntag sind die Kinder an der Reihe, die sich in beiden Becken so richtig austoben können, wie schon vor zehn Jahren bei der Eröffnungsfeier.
Das Schwimm‘ in Bilk wurde als Stadtteilbad mit einem Kursbecken und einem 25m-Becken mit 3m- und 1m-Brett eröffnet. Sportlich und schlicht kommt das Schwimmbad daher und dennoch fehlt es an nichts. Die Besucher mögen „ihr“ Schwimm‘ in Bilk. Attraktiv ist vor allem die zentrale Lage gleich neben den Bilker Arkaden. Durch die Wehrhahn-Linie ist das Bad inzwischen sehr gut zu erreichen.
Besonders beliebt sind die Kurse für Klein und Groß. Nahezu alle Generationen treffen hier zusammen, wobei die Stimmung stets familiär ist. Morgens sind die Frühschwimmer in der Halle, die vor der Arbeit kommen. Anschließend werden Schulklassen unterrichtet. Mittags kommen vor allem Senioren und Kinder aus dem Offenen Ganztag und abends sind wieder viele Berufstätige zu Gast.

baeder-duesseldorf.de

Bild: Bädergesellschaft

Diese Seite bewerten: