MENU

Schwimmschule in Meerbusch eröffnet

In diesem Artikel:

Schwimmschule in Meerbusch eröffnetMEERBUSCH-STRÜMP. Im Oktober 2017 hat die neue Schwimmschule in Meerbusch Strümp eröffnet. Hier gibt es für Groß und Klein ein Kursangebot im Wasser und an Land. Das Kursprogramm im Wasser umfasst unter anderem die Wassergewöhnung ab der 10. Lebenswoche, Babyschwimmen, Kleinkinder- und Schwangerenschwimmen. In der Turnhalle finden viele verschiedenen Kurse statt, z.B. Fitdankbaby®, Kinderturnen ab einem Jahr, Kindertanzen ab drei Jahre und Rückbildungskurse.
Damit das Schwimmen lernen so richtig Spaß macht, wurden optimale Bedingungen geschaffen. In dem 32° Grad warmen Wasser fühlen sich die kleinen und großen Kinder rundum wohl. Sie lernen in einer ruhigen Umgebung schwimmen, können sich somit besser konzentrieren und lernen schneller.
Die Desinfektion des Schwimmbad-Wassers erfolgt durch eine Kochsalzelektrolyse Anlage. Sie arbeitet schonend auf der Basis von natürlichem Salz und ist sanft zu den Augen und zur Haut.
Für Geschwisterkinder gibt es ein Spielzimmer. So können die Eltern sich mit den Kleinen im Spielzimmer vergnügen, während das größere Kind am Schwimmkurs teilnimmt. Auf Wunsch wird auch ein Babysitter Service organisiert.
An den Wochenenden gibt es Familien-Wellness-Tage. Dort können die Eltern in die Sauna gehen, am Schwimmkurs teilnehmen oder auch bei der Babymassage mitmachen.

swim4fun.de