MENU

Sommerfest Phoenix GmbH

In diesem Artikel:

MÜNCHEN. Vor mehr als 20 Jahren wurde die Konduktive Pädagogik nach Prof. Petö als pädagogisch-therapeutisches Konzept nach Deutschland gebracht. Es wurde weiterentwickelt für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen – egal ob mit oder ohne Behinderung. Konduktive Förderung ist ein komplexes Inklusionskonzept, das sich in der Praxis seit langem bewährt. Viele Kinder haben ihre Krippen-, Kindergarten- und Schulzeit in den Phoenix Einrichtungen durchlaufen. Im Selbstbewusstsein gestärkt und einer hohen Selbstkompetenz sind sie ins Leben gegangen. In den inklusiven Kindertageseinrichtungen der Phoenix GmbH in der Markomannenstraße 24, sowie in Oberföhring kann man sich über alle Angebote informieren.
Das konduktive Förderzentrum und seine Kindertagesseinrichtungen feiern am Freitag, 8. Juli 2016, den runden Geburtstag mit einem Sommerfest. Hierzu sind große und kleine Besucher herzlich eingeladen. Der offizielle Festakt beginnt um 10 Uhr in der Oberföhringerstraße 150.

www.phoenix-kf.de