MENU

Sprachentwicklung und ihre Störungen

In diesem Artikel:

GÖTTINGEN. Sprachliche Kompetenzen sind nicht nur Ausdruck unserer Persönlichkeit, sondern auch für das Gelingen von Kommunikation erforderlich sowie für schulische Leistungen grundlegend. Im Rahmen der Vortragsreihe des Vereins Flügelschlag e.V. erläutert Katharina Seele, Logopädin am SPZ in Göttingen, am Donnerstag, den 7. September 2017 ab 19 Uhr unter dem Titel „Raus mit der Sprache“ die Sprachentwicklung von der Geburt bis zum Schulalter.

Dabei stellt sie zunächst die unauffällige Entwicklung mit den entsprechenden Meilensteinen dar. Anschließend geht Seele auf mögliche Störungen der Sprachentwicklung ein. Sie möchte für Symptome unterschiedlicher Störungen sensibilisieren, um das Erkennen möglicher Defizite zu erleichtern und entsprechende Unterstützung und Therapiemaßnahmen rechtzeitig gewährleisten zu können.

Die Veranstaltung ist Teil einer Vortragsreihe, die vom Verein Flügelschlag e.V. organisiert wird. Vorträge finden mehrmals im Jahr immer donnerstags im Hörsaal 04 im Universitäts-Klinikum, Robert-Koch-Str. 40 (Nähe Osthalle) statt. Sie sind allgemeinverständlich und richten sich an Eltern, Ärzte und alle Berufsgruppen, die Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen oder Entwicklungsauffälligkeiten betreuen. Nach jedem der Vorträge ist Zeit und Gelegenheit für persönliche Fragen und Gespräche rund um das jeweilige Thema. Der Eintritt ist frei.

Flügelschlag wurde von Eltern betroffener Kinder und Mitarbeitern der Neuropädiatrie an der Universitäts-Kinderklinik Göttingen gegründet. Flügelschlag hat sich zum Ziel gesetzt, die Rahmenbedingungen für die Betreuung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit neurologischen Erkrankungen und psychosomatischen Störungen zu verbessern – in der Ambulanz und auf den Stationen. Darüber hinaus fördert Flügelschlag Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Sinne der Gemeinnützigkeit für Personen, die sich in ihrer Arbeit mit neurologisch oder psychosomatisch kranken Kindern und ihren Familien verpflichtet fühlen. Flügelschlag informiert auf der Website des Vereins über seine Arbeit und Aktivitäten:


www.fluegelschlag-goettingen.de

Bildquelle: Fotolia_Franz-Pfluegl

Diese Seite bewerten: