MENU

Spielplätze für alle! Spendenaktion „Stück zum Glück“ ermöglicht gemeinsames Spielen für Kinder mit und ohne Behinderung

Gemeinsam Abenteuer erleben, neue Spielgeräte ausprobieren und einfach Spaß haben – für Timon und Mia ab sofort nicht mehr nur ein Wunsch. Denn auf den inklusiven Spielplätzen, die im Rahmen der Spendenaktion „Stück zum Glück“ von Procter & Gamble, REWE und der Aktion Mensch deutschlandweit entstehen, kann Timon mit seinem Rollstuhl direkt an die Geräte und Schaukeln heranfahren und ist beim Spielen mittendrin.

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Auf inklusiven Spielplätzen tobt das echte Leben

Timon und Mia, beide zwölf Jahre alt und aus der sechsten Klasse eines Gymnasiums in Troisdorf, toben gemeinsam auf einem Spielplatz. An sich nichts Ungewöhnliches, doch für Timon ist es ein Highlight, mitten im Geschehen dabei zu sein. Mit seinem Rollstuhl kann er auf diesem besonderen Spielplatz in Köln direkt an die Geräte und Schaukeln heranfahren. Auf anderen Spielplätzen, wo die Spielgeräte auf Sand stehen, ist das nur selten möglich. Realisiert wurde die neue Einrichtung für Kinder mit und ohne Behinderung über die deutschlandweite Spendenaktion „Stück zum Glück“, eine gemeinsame Initiative von Procter & Gamble (P&G), REWE und der Aktion Mensch.

Mit „Stück zum Glück“ werden über einen Zeitraum von drei Jahren eine Million Euro gesammelt, um deutschlandweit neue inklusive Spielplätze zu schaffen und bestehende Spielplätze für alle Kinder aus- oder umzubauen. Insgesamt sind rund 40 inklusive Spielplatz-Projekte geplant. Die Spielplätze werden mit Spielgeräten ausgestattet, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bei den Kindern beanspruchen. Über die Seilkonstruktion bis zur Kletterwand – alle Kinder haben die Möglichkeit, gemeinsam zu spielen und Abenteuer zu erleben. „Damit schenken wir Kindern und ihren Familien wertvollen Spielraum und können so ihre Lebensqualität nachhaltig verbessern“, sagt Astrid Teckentrup, Geschäftsführerin Vertrieb von P&G. Armin v. Buttlar, Vorstand der Aktion Mensch, ergänzt: „Das gemeinsame Spendenprojekt ‚Stück zum Glück‘ leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Inklusion. Denn wo Inklusion früh gelernt und gelebt wird, entstehen Barrieren im täglichen Umgang gar nicht erst.“ Die drei Projektpartner stellen dabei auch die Nutzbarkeit der Spielflächen über viele weitere Jahre sicher. „Uns war von Anfang an wichtig, dass die Spielplätze nachhaltig gepflegt werden, damit alle Kinder dort dauerhaft spielen können. Wir bei REWE sind glücklich und stolz, bei diesem Vorhaben in Zusammenarbeit mit P&G und der Aktion Mensch mitwirken zu dürfen“, erklärt Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group. Timon zieht sich bei der Eröffnung des innerhalb der Aktion ersten inklusiven Spielplatzes in Köln auf die Schaukeln im unteren Teil des Klettergerüsts und wippt mit, während direkt über ihm Mia klettert. Ein weiteres Highlight der Freunde: das Supernova-Karussell. Auf dem schräg montierten Drehring können sich Kinder liegend, sitzend oder knieend anstoßen und Fahrt aufnehmen. Timon ist begeistert: „Die Aktion ist gut, einen Spielplatz zu bauen, wo Rollifahrer und andere Menschen gleichermaßen spielen können!“ Denn auf inklusiven Spielplätzen werden vorurteilsfreie Begegnungen selbstverständlich.

Kleiner Beitrag, großes Glück

Mädchen und Junge auf dem Spielplatz

Mit „Stück zum Glück“ können Sie mit einem kleinen Beitrag aktiv zum Auf- und Umbau inklusiver Spielplätze deutschlandweit beitragen. So schaffen wir wertvollen Spielraum für Kinder mit und ohne Behinderung: Mit jedem Kauf eines Produktes aus dem gesamten P&G Sortiment bei REWE tragen Sie ein Stückchen zum großen Gelingen bei.* Verfolgen Sie die Aktion „Stück zum Glück“ im Markt oder auf rewe.de/glück.

* Mit jedem Kauf eines Procter & Gamble Produktes seit Aktionsstart am 30.04.2018 unterstützen Procter & Gamble und REWE die Aktion Mensch bei der Errichtung von inklusiven Spielplätzen in Deutschland mit 0,01 € bis zum Erreichen der Spendensumme von 1 Million Euro. Die Aktion Mensch bevorzugt keine Marken oder Produkte.

Mehr Infos auf: www.rewe.de/glück