MENU

Teddyklinik und Sommerfest

In diesem Artikel:

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG. Die Teddyklinik und das anschließende Sommerfest haben im Vivantes Klinikum Friedrichshain inzwischen langjährige Tradition. Unter dem Motto „Unfallprävention“ findet die Veranstaltung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) mit dem Perinatalzentrum des Vivantes Klinikums in der Landsberger Allee 49 am 13. Juli 2016 statt.

Kindergärten der Umgebung können sich für die Teddyklinik anmelden und nachmittags wird auf dem Klinikgelände mit Familien gefeiert:9 bis 14 Uhr Schul- und Kindergartengruppen kommen mit ihren Kuscheltieren und holen sich medizinischen Rat von den Vivantes-Experten. Die Stationen der Zeltklinik: Erste Hilfe/Rettungsstelle, Ernährungsberatung - die Nahrungspyramide, Sonographie, Röntgen, das HNO-Hörzentrum, Informationen zur Unfallprävention - mit Unterstützung der Kliniken für Neurochirurgie und Unfallchirurgie, Verkehrserziehungsparcour durch die Polizei - dein Partner sowie die Apotheke10 Uhr Auftritt des Zauber- und Kleintierzirkus "Die Samels"15 bis 19 Uhr Kinderfest für Familien mit kulinarische Versorgung: Kuchen, Eis und Gegrilltes, dem Besuch vom Kinderclown Kalli, einer Fußballwand, Tombola, Bastel- und Malstraße, Ernährungs-Quiz, Kinderschminken, Info-Ständen des Deutschen Jugendrotkreuzes, Informationen zur Unfallprävention - mit Unterstützung der Kliniken für Neurochirurgie und Unfallchirurgie sowie Verkehrserziehungsparcour durch die Polizei - dein Partner15.30 bis 16 Uhr Zauberer Alex auf der BühneUnterstützt wird die Veranstaltung 2016 u.a. von: Deutsche Rheumaliga, AOK, Berlin Volleys, Alba Berlin, Berliner Athletik-Club, Kinderhoffnung e.V., Hospiz Berliner Herz, Namu Art for Life e. V., Deutsches Rotes Kreuz, Berliner Feuerwehr, BKK VBU/Barmenia.

www.vivantes.de

Foto: ©Vivantes