MENU

Themenabende Mutterschaftsvorsorge

In diesem Artikel:

Themenabende MutterschaftsvorsorgeMITTE. Heute gibt es viele Untersuchungen, die schon vor der Geburt Aufschluss über die Gesundheit des Kindes geben oder Erkrankungen der Mutter aufspüren. Erstmalig bietet „Medicover Hannover MVZ“ Info-Abende für werdende Mütter und Väter im TriTower, Schiffgraben 30 an. Der erste Themenblock behandelt die vorgeburtliche Diagnostik in Ergänzung zur Mutterschaftsvorsorge, der zweite widmet sich der Frage, wie sich Erkrankungen der Mutter wie beispielsweise Diabetes oder Bluthochdruck auf das Ungeborene auswirken können. An den Abenden werden medizinische Informationen in sachlichen Kurzvorträgen von etwa 20 bis 30 Minuten und anschließende Beantwortung individueller Fragen in kleinen Gruppen (10 – 15 Personen) angeboten, damit jede werdende Mutter gemäß ihrem Selbstbestimmungsrecht zu einer tragfähigen Entscheidung kommen kann.

Das neuartige Angebot richtet sich an alle interessierten Schwangeren, gerne in Begleitung des Partners, einer Freundin, Schwester, Mutter oder anderen Vertrauensperson. Eine Voranmeldung ist wünschenswert und sinnvoll und kann unter zusätzlicher Angabe von persönlichen Fragen und Wünschen per Mail erfolgen. Inhaltlich wechseln sich die von einander unabhängigen Themenblöcke 1 und 2 ab, so dass immer wieder eingestiegen werden kann. Auf Themenwünsche und Fragen wird individuell und aktuell vor Ort auf dem Infoabend selbst eingegangen. Die Teilnahme ist kostenlos. Parkplätze stehen ebenfalls kostenlos in der hauseigenen Tiefgarage zur Verfügung.

infoabend.hannover@medicover.de

© Daniel Möller