MENU

Vorlese-Aktion AUF DER BULT

In diesem Artikel:

Vorlese-Aktion AUF DER BULTBULT. Zum Welttag des Buches haben sich die Mitarbeiter aus der Verwaltung des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT eine besondere Aktion ausgedacht. Unter dem Motto „Ich schenke Dir eine Geschichte“ haben 13 Damen und Herren aus der Personalabteilung, dem Qualitätsmanagement, der Buchhaltung, der Abrechnungsabteilung und dem Controlling den kleinen Patienten ein Märchen oder eine kleine Geschichte vorgelesen. Den Tag über waren sie in verschiedenen Patientenzimmern der Tagesklinik, der Kinderchirurgie, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und im Diabeteszentrum bei einzelnen Kindern oder ganzen Patientengruppen. Vorgetragen wurden zum Beispiel Klassiker wie „Das singende springende Löweneckerchen“ aus Grimms Märchen, „der Räuber Hotzenplotz“ oder „Karlsson vom Dach“. Aber auch modernere Geschichten aus dem Buch „Wie man seine voll peinlichen Eltern erträgt“ von Pete Johnson waren dabei. Die Kinder, und auch manche Eltern, hörten gespannt zu und freuten sich über die eine oder andere Anekdote, die von den Verwaltungsmitarbeitern lebhaft vorgelesen wurden.

auf-der-bult.de

Foto: ©BULT