MENU

Zweites Geburtshaus in München

In diesem Artikel:

MÜNCHEN. Die Hebammen Larissa Löffler und Anita Schultze eröffnen im September gemeinsam mit ihren Kolleginnen das „Geburtshaus an der Theresienwiese“. Es bietet Frauen die Möglichkeit, ihr Kind zu Hause oder in geschützter privater Atmosphäre des Geburtshauses zur Welt zu bringen. Das Team begleitet sie mit einer umfassenden und herzlichen Betreuung rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett- und Stillzeit.
Seit Juli wurde der Umbau mit allen Kräften voran getrieben, um im Erdgeschoss des schönen Altbaus in der Lindwurmstraße 92a liebevoll gestaltete Geburtsräume mit Badezimmer, Behandlungsräume und einen großzügigen Kursraum entstehen zu lassen.

www.geburtshaus-theresienwiese.de

Fotonachweis: ©iStockphoto - Martinan

Diese Seite bewerten: