MENU

Familien in Harmonie mit ihrem Baby

In diesem Artikel:

Familien in Harmonie mit ihrem BabyHAMBURG. „Babys guter Start ins erste und zweite Lebensjahr und darüber hinaus ist unser Herzenswunsch“, sagen Andrea Semmelhaack-Leetz und Claudia Jaeger. Sie begleiten und fördern die Entwicklung von Frühchen, Säuglingen und Kleinkindern nach dem Semja-Konzept. Dabei eine Basis für ein gutes, vertrautes und sicheres Miteinander von Eltern und Kind(ern) zu schaffen, ist das Ziel ihrer Beratung auf physiotherapeutischer Grundlage. Die Beratung findet in Hamburg und Umgebung in den Familien statt. Nach der Semja-Befunderhebung beraten die beiden Bobath- und Vojta-Kindertherapeutinnen – je nach Alter bzw. Wunschthema – zu zentralen Themen wie Schlafen, Stillen, Füttern, Handling und die Gestaltung des Umfelds. „ Dabei nehmen wir uns Zeit für die Eltern. Ihr Baby steht dabei im Vordergrund“, ergänzen Andrea Semmelhaack-Leetz und Claudia Jaeger. „Je nach Alter/Lebensmonat haben wir verschiedene Themenschwerpunkte, die wir nach eingehender Semja-Befunderhebung besprechen. Sollten bestimmte Themen besonders wichtig sein, haben diese selbstverständlich Vorrang.“

babystart-semja.de