MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Qeridoo und Thule.
0. Woche

...nur umgezogen.....

Wenn Krankenkassen dem Familienglück Steine in den Weg legen und ungeduldige werdende Mütter schon vor dem e.T. aufs Baby warten.....

Hallo ihr!

Schon wieder ist eine Woche um. Die Zeit rast! In einer Woche ist Stichtag! Ich hatte längst mit der Babylieferung gerechnet.... Der Storch lässt sich offenbar mehr Zeit, als vermutet..... Ich lag ja aber schon am Anfang der Schwangerschaft mit dem Geschlecht des Kindes so komplett daneben.... Diese winzigen Menschen machen ja doch was sie wollen... soll Zucker auf der Fensterbank nicht helfen? ... Oder gilt das nur bei Schwangerschaftswunsch???

Seit einer Woche übernachte ich in der neuen Wohnung. Mal mit Dennis, mal ohne ihn. Wir leben zwar noch auf einer Baustelle zwischen unausgepackten Kartons, aber im Schlafzimmer können wir schlafen, die Küche ist funktionsfähig, das Badezimmer erfüllt seinen Zweck und im Kinderzimmer kann ein Baby gewickelt und umgezogen werden. Das Babybay steht bereit und der Rest hat Zeit....
Mein Schlaf hat sich in der letzten Woche deutlich verbessert. Ich schlafe nachts wieder mehrere Stunden- auch, wenn ich zwischendurch 100x auf Klo rennen muss....

Dennis hat noch einen riesigen Haufen an Papierkram zu erledigen. Er hat noch das Nötigste an Kram in Hannover. Es gibt Ärger mit der Krankenkasse, was seinen endgültigen Umzug nach Hamburg zur Zeit unmöglich macht. Als gäbe es nicht schon genug zu tun.... Ohne Kostenzusage kann das Bad nicht umgebaut werden, pflegende Unterstützung nicht eingestellt werden und was weiß ich nicht noch alles... Dennis kämpft sich durch, wofür ich ihn bewundere. Ich hasse Papierkrieg....

Das ist wieder so eine Situation, bei der man sich daran erinnern muss, dass wir immer einen Parkplatz vor der Tür finden und dass ich meine Tasche nie selbst tragen muss, da ich sie immer bei Dennis auf dem Schoß abstellen kann. Außerdem wird es bei uns kein Theater geben wer was im Haushalt gemacht hat, weil seinen Part an Hausarbeit wird früher oder später jemand übernehmen, der dafür bezahlt wird. Außerdem steht da ein Trockner im Bad und bald wird ein Geschirrspüler in der Küche installiert. Was hab ich da nicht für einen guten Fang gemacht! Wen interessiert es da noch, dass das Zusammenleben noch ein wenig auf sich warten lassen muss!?

Gestern hatten wir ein erstes gemeinsames Treffen mit der Hebamme, die mich nach der Geburt begleiten wird. Viele Informationen kannten wir bereits aus dem Hypnobirthing Kurs, aber es war super, dass Silke Dennis auch noch mal ganz klar seine Aufgaben während der Geburt erläutert hat. Themen wie der Zeitpunkt der Abfahrt, Vorbereitungen, die wir für die Fahrt treffen können und was uns im Geburtsverlauf sonst so erwartet haben wir noch mal wiederholt.

Einen Kinderwagen haben wir inzwischen auch. Gesehen haben wir den allerdings noch nicht.... Es ist der Gebrauchte einer Freundin von mir. Meine abergläubische Familie sagt, dass es Unglück bringt, den Kinderwagen bereits vor der Geburt zu besitzen. Also wird das Fahrzeug unserer Rockerbraut bis zur Geburt bei meiner Schwester unterkommen. Von mir aus.... Wir haben eh schon genug hier rumstehen....

Ansonsten sind wir täglich gespannter wie es wohl sein wird, wenn unsere kleine Tochter bald da ist. Wie der zappelige Fratz wohl aussieht? ...und ob sie hier draußen auch so wenig schlafen mag..... In meinem Bauch scheint sie kaum Schlafbedürfnis zu haben..... Von mir hat sie das nicht!!!

Liebe Grüße und bis nächste Woche
Andrea



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 0. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

Kinderwagen-Aberglaube, Umzug, Querschnittgelähmter Papa