MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Qeridoo und Thule.
47. Woche

Lauf Hase, lauf

Wir genießen den zaghaften Frühlingsbeginn draußen oder beim Radel fahren.

Hallo ihr Lieben,

der Übergangsfrühling ist da und wir genießen die Zeit draußen. Ich sitze gerade im Gras, die Kids toben um mich herum und Papa Hase fummelt an seinem Trecker rum. Das sind einfach so Tage, wo man sich glücklich schätzen kann, dass die Kinder so aufwachsen können. Fernab von jeglicher Straße, einfach nur Land. Die beiden Mäuse schenken sich nichts, sie sind manchmal wirklich grob zueinander, aber genauso gern haben sie sich. Der Kleine himmelt seinen großen Bruder so unendlich an und wenn ich mal sage, der Hase schläft heute woanders, wird vom Großen direkt protestiert. Ich hoffe, dass sie auch wenn sie größer werden, immer ein Ohr füreinander haben werden und wie Pech und Schwefel zusammen halten. Das größte Geschenk ist ja nun, nicht als Einzelkind groß zu werden. Ich bin selbst als Einzelkind groß geworden und klar, ich hatte eine tolle Kindheit. Aber meine Freundinnen hatten zu Hause alle noch jemanden zum Spielen, hätte ich auch gern gehabt. Familie bleibt einfach immer und Freunde kommen und gehen.

In 13 Tagen hat mein Hase Geburtstag. Aktuell verfasse ich ihm wieder einen Brief. Ich schreibe immer zum Geburtstag einen Brief. Den lege ich dann weg. Ich habe für den Großen eine kleine Geschenkbox und dort sammle ich die. Mit 18 Jahren bekommen sie diese Kisten dann. Da sind dann der erste Body, die Nabelschnur, das Armbändchen und eben die Briefe drin. Ich möchte einfach, dass die Kids immer eine Erinnerung haben, dass sie wissen, dass sie immer geliebt wurden, was sie im Laufe des Jahres gelernt oder gemacht haben. Es kann ja nun auch immer etwas passieren, was ich zwar nie hoffe, aber man weiß es ja nun einfach nicht.

Das Wetter war die Woche über herrlich. Wir sind viel mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Fahren zum Einkaufen ins Dorf oder um den See. Der Hase fühlt sich in seinem Fahrradsitz von Thule den Yepp Mini echt pudelwohl und genießt es durch die Gegend gefahren zu werden. Wobei er so langsam nicht mehr in seinen Helm passt, ich muss ihm zum Geburtstag echt mal einen neuen holen. Oder er bekommt den vom Großen und der bekommt einen neuen. Ohne Helm wird hier nicht gefahren, weil es einfach zu gefährlich ist. Wer Hirn hat, der schützt es. Wenn die Mäuse es von Anfang an kennen und auch die Eltern immer mit gutem Beispiel voran gehen, hoffe ich, dass sie auch später immer mit Helm fahren. Der Große fährt auch Tretroller etc nur mit Helm, weil der manchmal um die Ecke flitzt, da wird einem echt anders.

Heute wollten wir in den Tierpark und das wunderbare Wetter im Streichelzoo genießen. Ja, diese Idee hatten auch ganz viele andere Menschen und wir haben uns dann nach einer Stunde Parkplatzsuche überlegt wieder nach Hause zu fahren und nun genießen wir den Garten. Dieses Jahr kommen ja noch ganz viele schöne Tage und wenn wir früher fahren, haben wir auch bessere Chancen auf einen Parkplatz und holen das einfach nach. Hase läuft schon wirklich sicher frei. Man merkt, dass es ihm durch den etwas unebenen Boden schwerer fällt, aber er gleicht sich recht gut wieder selbst aus. Wenn es mal schnell gehen muss, weil er seinen Bruder packen will, dann wird nochmal gekrabbelt, aber sonst läuft er nur noch und macht pro Tag schon wirklich viele Meter gut. Wie schnell die Kids wirklich das sichere laufen lernen. Ich hatte das beim Großen gar nicht mehr so im Kopf und realisiere jetzt erstmal wie schnell das geht. Im Allgemeinen finde ich die Entwicklung im 1. Jahr echt faszinierend. Was das Gehirn und der Körper ab Geburt leisten ist Wahnsinn.

Die Sonne verzieht sich so langsam wieder. Nun werde ich mir die 2 dreckigen Spatzen schnappen und unter der ganzen Erde mal meine Kinder suchen. Dann geht’s Richtung Abendessen und wir lassen bei einem schönen heißen Kakao den Tag ausklingen. Die Kids verkrümeln sich heute Abend sicher auch ganz schnell ins Bett.

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche.

Liebste Grüße

Eure

Sina



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 47. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

draußen, fahrrad fahren, laufen lernen