MENU

Produkttest - Baby-Feuchttücher von WaterWipes

WaterWipes, reine Baby-Feuchttücher im Test

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Eine Aktion von

WaterWipesMehr Informationen und weitere Produkte findest du auf

www.waterwipes.de

Besonders schonende Feuchttücher für emfpindliche Babyhaut

Viele aufregende Abenteuer erleben die Kleinen täglich, ob ein Spaziergang im Park, spielen am Strand oder planschen im Babybecken. Doch egal welcher Ausflug bevorsteht, die empfindliche Haut eines Babys benötigt immer besonderen Schutz. Die Feuchttücher von WaterWipes wurden für die schonende Anwendung auf empfindlicher Babyhaut entwickelt. Nach der Geburt ist die äußerste Hautschicht eines Babys noch nicht vollständig entwickelt. Deswegen ist es besonders wichtig, sie von Anfang an richtig zu pflegen und zu schützen.

Die Feuchttücher von WaterWipes enthalten 99,9 % gereinigtes Wasser und einen Tropfen Grapefruitkernextrakt – ein natürliches, sanftes Hautpflegemittel. Deshalb sind sie sehr gut geeignet für die Pflege von zarter Babyhaut. Das verwendete Wasser wird durch ein spezielles Verfahren gereinigt. Die Feuchttücher werden dadurch sterilisiert und die Oberflächenspannung verändert sich. Danach fühlen sie sich besonders weich an und reinigen die Babyhaut effektiver. Die Feuchttücher können auch bei Windelausschlag oder anderen Hautreizungen verwendet werden.

Die Baby-Feuchttücher von WaterWipes sind der perfekte handliche und schnelle Ersatz für Wasser und Waschlappen. Im stressigen Familienalltag überzeugen sie durch eine einfache hygienische und praktische Tuch-an-Tuch Entnahme.

Testergebnis

94 % empfehlen WaterWipes, die reinsten Baby-Feuchttücher der Welt

Empfindliche Babyhaut benötigt immer besonderen Schutz. Sie ist viel dünner als die eines Erwachsenen und weniger gut darin, äußere Schadstoffe abzuwehren. Daher ist es wichtig, auf die richtigen Inhaltsstoffe zu achten. WaterWipes sind die reinsten Baby-Feuchttücher der Welt. Sie enthalten nur zwei Inhaltsstoffe: 99,9 % Wasser und einen Tropfen Grapefruitkernextrakt, ein natürliches Hautpflegemittel.

50 Familien beteiligten sich am ausgiebigen Alltagstest. Ob bei Ausflügen oder im manchmal stressigen Familienalltag: Die Baby-Feuchttücher von WaterWipes überzeugten. Bestnoten gibt es für die Qualität (1,3) der Baby-Feuchttücher, für die Sauberkeit (1,3) nach der Pflege und Sanftheit (1,3) zur Babyhaut. Insgesamt bekommen die Baby-Feuchttücher von WaterWipes die Bestnote „sehr gut“ (1,5). 82 % der Testfamilien werden sie weiter benutzen.

Jenny aus Strausberg ist begeistert: „Ich finde die Feuchttücher einfach klasse, da sie einem Waschlappen sehr nahe kommen. Sie sind super zur Haut und reinigen optimal.“ Lena aus München schreibt: „99,9 % Wasser, das hat uns überzeugt. Ich habe zwei Kinder und kann nicht bei jedem Wickeln zum Waschbecken gehen oder vor dem Wickeln frisches Wasser an den Wickeltisch bringen. Da sind die WaterWipes die perfekte Lösung.“

Mehr Infos: waterwipes.de

Fotos und Eindrücke unserer Testfamilien

Franziska aus Hentern: „Unsere Kinder waren und sind sehr häufig wund, da sie eine sehr empfindliche Haut haben. Häufig habe ich daher auf Feuchttücher verzichtet und Einmalwaschlappen und Wasser verwendet. Dies ist jedoch sehr unpraktisch für unterwegs. WaterWipes bietet hier eine tolle Alternative und befindet sich ab sofort in der Wickeltasche.“

Waterwipes Feuchttücher

Bild privat: Franziska aus Hentern

Lisa aus Blankenhain: „Eine super Alternative zu Watte und Wasser, wenn nicht sogar besser! Die Feuchttücher sind immer griffbereit und auch für unterwegs super. Viel hygienischer als bspw. Waschlappen. Babys Haut wird nicht mit unnötigen Zusätzen belastet. Die Tücher sind sehr feucht, was das Reinigen erleichtert. Vielen Dank für das tolle Produkt! Von uns einen Daumen hoch!“

Waterwipes Feuchttücher

Bild privat: Franziska aus Hentern

Waterwipes Feuchttücher

Bild privat: Franziska aus Hentern

Belinda aus Frankfurt: „Ich werde die Baby-Feuchttücher von WaterWipes definitiv weiter benutzen. Jedoch fand ich Sie für den Windelbereich zu feucht bzw. zu nass, weshalb ich sie hauptsächlich zum Gesicht waschen oder Händewaschen (nach dem Essen, Spielen, etc.) benutzt habe. Hierfür finde ich sie super und mein Sohn hat keinerlei allergische Reaktionen gezeigt.“

Jenny aus Grafing: „Ich habe die WaterWipes mit Freude empfangen und wir haben sie sofort getestet. Wir haben sie sowohl im Intim-, als auch im Gesichtsbereich getestet - da man ja auch unterwegs ist und man, meiner Meinung nach, hauptsächlich dort Feuchttücher verwendet. Ich war sehr positiv überrascht, dass die Feuchttücher so neutral gerochen haben und so super weich sind. Die Reinigung war mit einem Tuch meistens so toll, dass nur noch nachgetrocknet werden musste. Mein Sohn hat die Feuchttücher im Intim- und Gesichtsbereich super vertragen. Bis jetzt hat er bei allen anderen Feuchttüchern immer Ausschlag bekommen oder wurde wund. Ich bin total begeistert von den Tüchern und werde sie definitiv weiter verwenden. Endlich haben wir eine praktische Alternative für unterwegs gefunden! Ich habe irgendwie nicht mehr daran geglaubt. Die kleinen Packungen passen super in jede Handtasche. Top Produkt!“

Blog- und Social-Media-Beiträge unserer Tester

Franziska aus Hentern:

Instagram