MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Qeridoo und Thule.
0. Woche

Das Warten nimmt scheinbar kein Ende.

7 weitere Tage sind um und wir befinden uns nun 2 Tage vor dem ET.

Hallo, ihr lieben Mitleser,

ja hey, da sind wir wieder und immer noch in der „Walphase“. Manchmal habe ich das Gefühl, die Ein-Raum-Wohnung muss wahnsinnig gemütlich sein. Nachdem der Vormieter ja nun einen Wasserrohrbruch 2 Wochen vor seinem Auszug fabriziert hat, wurde scheinbar sehr schön renoviert und der aktuelle Mieter möchte als „Mietnomade“ einfach wohnen bleiben. Da ich ja in der Justiz gelernt habe, weiß ich, dass eine Räumungsklage auf Eigenbedarf höchst schwierig wird. Noch hat er ja Zeit.

Die Tage an sich gehen aktuell auch so schnell um. Pferde, Haushalt, der Kurze, einkaufen, etc. und schon ist wieder ein Tag um. Mitte der Woche stand eine Vorsorge beim Gyn an. Meine Praxis arbeitete in meiner ersten Schwangerschaft mit 7-8 Hebammen zusammen, die immer die Vorsorgen übernommen haben. Heute machen das die medizinischen Fachangestellten. Ich muss sagen, ich hab mich bei den Hebammen einfach irgendwie wohler gefühlt, da wurde nach dem Fundusstand gefühlt, heute wird der Stand der Gebärmutter einfach von einem Zettel abgelesen. Damals wurde auch Akupunktur durchgeführt, heute kann das niemand mehr. Naja, so wurde dann auch aus einem 20minütigem CTG ein 40minütiges, weil es falsch angelegt war und das zarte Wesen in meinem Bauch einfach mal verschwunden war, was ja bei der Größe und in der 40 SSW. immer vorkommen kann.

Bei einem HB-Wert (Eisen) von 12,0 besteht bei mir auch akuter Handlungsbedarf und darf mich jetzt bis zur Geburt noch mit einem Eisensaft der 3 x täglich genommen werden muss, rumschlagen.

Mein Pferd hat sich auch noch spontan entschlossen, auch etwas krank zu feiern. Gott sei Dank gibt meine homöopathische Stallapotheke immer eine ganze Menge her und so sind wir nochmal ganz knapp am Tierarzt vorbeigeschlittert.

Ansonsten lag mein Hauptaugenmerk diese Woche echt auf blöden Internettipps zum Wehen anregen.

- Himbeerblättertee (hat bei mir in der ersten Schwangerschaft schon nichts gebracht) 3-4 Tassen täglich, die ich auch direkt mal 15-20 Minuten ziehen lasse, damit auch irgendwas an Wirkstoff vorhanden ist.
- Pflaumensaft (soll durch die Verdauungsfördernde Wirkung Wehen anregen) Schmeckt irgendwie grausig süß, wie pürierte Trockenpflaumen, Effekt gleich 0
- Entspannung (ab ins Schwimmbad und den Whirlpool in Beschlag nehmen, hab zu Hause leider „noch“ keine Badewanne) War wirklich entspannend und Kind im Bauch machte auch fleißig Party.
- Akupunktur bietet meine Praxis aus Ermangelung an Hebammen ja nicht mehr an
- Bewegung hab ich ja eh eigentlich mehr als genug
- Tanzen (ist ja scheinbar der neueste Trend aus den Kreißsälen) bringt nix und sieht bei mir auch nicht gut aus.

Selbst die Kombination aus mehreren Punkten, hat nachts höchstens mal Wehen gebracht, die sich scheinbar vor sich selbst erschrocken haben und so schnell wieder verschwunden waren, wie sie gekommen sind.

Auch ein Wellenbad oder eine Wasserrutsche, bringt auch eher etwas für die Zuschauer. Im Wellenbad meinte mein Freund, ich sehe ein bisschen aus wie eine Boje im Sturm. Danke, das möchten Frauen hören.

So, ich habe jetzt den Mittagsschlaf des Buben sinnvoll genutzt um euch zu schreiben, nun heißt es wieder abwarten während der Alltag weiterläuft.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche. Wir lesen uns.

Liebste Grüße,

Eure Sina



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 0. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:



In diesem Beitrag geht's um:

Schwanger, 40 SSW, Geburt,