MENU

Multifunktionshochstuhl Siesta von Peg-Pérego

In diesem Artikel:

Anzeige

Multifunktionshochstuhl Siesta von Peg-Pérego

 

Der neue Multifunktionshochstuhl Siesta vom italienischen Markenhersteller Peg-Pérego erscheint im modernen Design und ist besonders praktisch. Mit einem Handgriff lässt er sich in eine bequeme Babyliege verwandeln. So kann er bereits ab der Geburt genutzt werden. Der ergonomisch geformte Sitz und die gepolsterte Sitzfläche sorgen für einen hohen Sitz- und Liegekomfort des Kindes. Die Höhe der Sitz- und Liegefläche kann 9-fach verstellt werden. Damit die kleinen Füßchen nicht frei in der Luft hängen, lässt sich die Fußstütze hochklappen. Ist das Kind größer, klappt man sie einfach wieder herunter. Eltern können den Hochstuhl mühelos von Raum zu Raum verschieben, indem sie das „Stop and Go“- Bremssystem der Räder lösen.

So hast du deinen Nachwuchs immer im Blick. Ein 5-Punkt- Gurt mit Schrittgurt und Schnellverschluss sowie die Durchrutschsicherung bieten dem Kind optimalen Schutz. Der Hochstuhl lässt sich sehr klein zusammenlegen und platzsparend verstauen.

Das abnehmbare Doppeltablett eignet sich besonders für die ersten Essversuche, denn es lässt sich in der Spülmaschine problemlos reinigen. Ohne Tablett kann der Siesta direkt an den Tisch geschoben werden. So kann der Nachwuchs kindgerecht mit am Familientisch sitzen.

Die hochwertigen Lederimitat-Sitzbezüge gibt es in vier modischen Designs. Sie sind abnehmbar und lassen sich mit einem feuchten Tuch leicht reinigen. So behält der Hochstuhl auch nach kleinen und großen Malheurs beim Essen sein schönes Aussehen. Unsere Leserinnen und Leser überzeugten sich beim Praxistest.

Mehr Informationen unter www.peg.de oder www.pegperego.com

Testergebnis: 100 % empfehlen "Siesta" von Peg-Pérego


Der Multifunktionshochstuhl Siesta von Peg-Pérego punktet mit vielen Einstellmöglichkeiten und Komfort. Mit einem Handgriff ist er in eine Babyliege verwandelbar. Er lässt sich platzsparend verstauen, vier bewegliche Rollen machen ihn besonders mobil.

Ob der Siesta auch im Babyalltag hält was er verspricht? Das untersuchten zehn Mütter mit Kindern von sechs Wochen bis zwei Jahren. In Küche, Wohnzimmer, Bad, auf der Terrasse, im Garten oder bei den Großeltern kam der Siesta als Babyliege und Hochstuhl zum Einsatz. Die Testerinnen vergaben in den Kategorien Design, Sicherheit, Qualität, Liege- und Sitzkomfort durchweg die Bestnote „sehr gut“.

Sie lobten die einfache Reinigung und die gute Handhabung. Mit dem 5-Punkt-Gurt sowie der Durchrutschsicherung sahen sie ihr Kind sehr gut geschützt. Insgesamt überzeugte der Siesta mit Note „gut“ (1,6) im Test. Einstimmig empfehlen unsere Testmütter ihn weiter! Jennifer schreibt: „Ich brauche viele klein verstaubare und flexible Stühle, da ich neben meinen eigenen Kindern auch Tageskinder betreue.

Ich bin begeistert und denke darüber nach, andere Stühle durch den Siesta zu ersetzen.“ Anja findet: „Die verstellbare Lehne ist so schön flach, dass man selbst kleinste Babys bedenkenlos hineinlegen kann.“ Und Julia gefällt, dass „das Baby mit dem Siesta immer dabei sein kann“.

Mehr Infos: www.peg.de oder www.pegperego.com

Eine Aktion von

                                                         

Weitere Informationen zu diesem Produkt unter www.peg.de oder www.pegperego.com

Der Produkttest wurde auch im kidsgo Magazin Sommer 2012 veröffentlicht.