MENU

kiddy life plus von Sicartex

In diesem Artikel:

Anzeige


kiddy life plus von Sicartex

Für die Kindersicherheit im Auto heißt der richtige Partner kiddy. Bestnoten erhielt bereits der allererste kiddy Sitz vor mehr als 20 Jahren von der Stiftung Warentest. Weitere ausgezeichnete Testergebnisse folgten. Allein in den letzten drei Jahren gehörte kiddy ununterbrochen zu den Testsiegern!

Der kiddy life plus wächst mit und ist daher geeignet für Kinder von 9-36 kg, das entspricht einem Alter von 9 Monaten bis zu 12 Jahren. Das passende Zubehör und mitwachsende Elemente wie Schulter- und Lordosestützen, Beinauflagen und Rückenlehne machen das möglich.

Für die wichtige seitliche Körperstützung ist bestens gesorgt, auch und insbesondere, wenn die kleinen Passagiere im Auto einschlafen. Die Sitzpolster sorgen im Sommer wie im Winter immer für einen idealen Wärme- und Feuchtigkeitsausgleich. Der Bezug ist waschbar. Einbau und Bedienung sind besonders einfach, weil der Sitz nur 3,5 kg wiegt. Er läßt sich leicht mehrfach verstellen.


Sitzschoner von Prince Lionheart

2-Phasen-Sitzschoner von Prince Lionheart – wächst mit deinem Kind und ist passend für alle
gurtschloßkompatiblen Fahrzeugsitze und alle Fahrzeugtypen.

Phase 1 - die untere Auflage wird allein verwendet für rückwärts gewandte Sitze für Kleinkinder bis 6 Monate.

Phase 2 - die Rückenauflage wird an die untere Auflage angesetzt für vorwärts gewandte Kindersitze und Sitzhilfen.
Die hochdichte Kunststoffkonstruktion schützt vor Druckschäden auf den Autositzen. Die untere Auflage bewahrt Ebene und Position des Fahrzeugsitzes und die Stoßplatte schützt die Polster vor Fußtritten.

Mehr Informationen unter www.kiddy.de und www.princelionheart.com

Testergebnis: empfehlenswert Note: sehr gut bis gut

Sechs Testkinder im Alter von 9 Monaten bis 4 Jahren testeten den kiddy life plus von Sicartex sowie den Sitzschoner von Prince Lionheart schwerpunktmäßig auf Kurzstrecken.

Komfort für die Eltern
Die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich und umsetzbar. Besonders positiv wurde von den Testeltern das geringe Gewicht des Sitzes (3,5 kg) hervorgehoben. Dies liegt deutlich unter dem Gewicht vergleichbarer Sitze. Für das Einstellen der mitwachsenden Elemente (Rückenlehne, Schulterstützen und Beinauflage) erhielt der Sitz im Durchschnitt die Note „gut“. Das Einsteigen und Anschnallen des Kindes wurde von den Eltern - abhängig von Alter des Kindes - sehr unterschiedlich beurteilt: Bei Benutzung des Fangkörpers muss man sich zum Anschnallen des Kindes über Sitz, Kind und Fangkörper beugen, was besonders von ganz kleinen Kindern als unangenehm empfunden wurde.

Komfort für das Kind/Akzeptanz durch das Kind
Die meisten Kinder fühlten sich sehr wohl in dem Sitz. Der Fangkörper war ungewohnt und bedurfte meist einer Eingewöhnung - wurde danach aber gut akzeptiert.

Preis-Leistungsverhältnis
Da der kiddy life plus über einen langen Zeitraum (für Kinder von 9 Monaten bis 12 Jahren) genutzt werden kann, bietet der Sitz ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Zusammen mit dem Kinder-Autositz testeten die Familien den Sitzschoner von Prince Lionheart.
Alle Eltern fanden die Autopolster durch den Sitzschoner sehr gut vor Verschmutzungen und Druckstellen durch den Kindersitz geschützt. Der Sitzschoner läßt sich auf Grund seines Materials einfach und schnell mit einem feuchten Tuch reinigen.

Anmerkung des Herstellers: Der aktuelle Stiftung Warentest und ADAC - Bericht behauptet, daß es keine "guten" Gruppe I, II und III Kindersitze mehr im Markt gibt. Und das ist falsch. Der kiddy life plus wurde mit "Gut" bewertet. Seit nunmehr 2 Jahren gibt es keinen besseren Gruppe I, II und III Sitz.

Mehr Informationen unter www.kiddy.de und www.princelionheart.com

Eine Aktion von



Weitere Informationen und weitere Produkte findest du unter:
www.kiddy.de und www.princelionheart.com

Den Produkttest finden Sie auch im kidsgo Magazin 01/2005