MENU

Fahrradanhänger Leggero Vento

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Fahrradanhänger Leggero Vento

Sportiver Schick, TÜV-geprüfte Sicherheit und Schweizer Qualität: Der neue Fahrradanhänger Leggero Vento überzeugt auf Anhieb. Kein Wunder: Der erste Fahrradanhänger 1989 in Europa war ... ein Leggero! Erst belächelt, heute bewundert, legen die Schweizer Pioniere dank ihrer großen Erfahrung jetzt nach. Ergebnis: Der Leggero Vento, der keine Wünsche offen lässt.

Er ist sicher: Das bestätigt der TÜV mit seinem Prüfsiegel. Das schicke Design ist dem Segelsport entlehnt und die Verkehrs-Sicherheitsfarbe weiß macht ihn zu einem Hingucker. Das 5-Punkte-Gurtsystem passt sich verschiedenen Körpergrößen an.

Der Leggero Vento ist komfortabel: Die beiden Sitze sind einzelgefedert und dämpfen das Gewicht der kleinen Passagiere individuell ab – ein großer Unterschied zu vielen radgefederten Modellen. Dank großer Sichtfenster haben die Kinder gute Rundumsicht, großzügige Beinfreiheit sorgt für zusätzlichen Fahrspaß.

Er ist ein Multitalent: Das Raumwunder bietet Platz für zwei Kinder plus großen Einkaufskorb. Durch umklappbare Sitze wird er fix zum Allround-Transporter, und mit wenigen Handgriffen zum Jogger.

Für alle Leggero-Produkte gilt: schnell montiert und für langen Einsatz konzipiert! Schweizer Qualität aus hochwertigen, recycelbaren Materialien.

Damit die Freude immer mitfährt.

Mehr Informationen unter www.leggero.de

Testergebnis: 100 % empfehlen Fahrradanhänger Leggero Vento

Der Leggero Vento ist ein Fahrradanhänger, der nicht nur besonders schick aussieht, sondern auch sicher und komfortabel ist. Er ist TÜVgeprüft und die höhenverstellbaren Sitze sind einzeln gefedert. Mit wenigen Handgriffen ist er zum Jogger umgebaut. Die großen Sichtfenster bieten den kleinen Fahrgästen viel Ausblick. Platz für den Einkauf ist im Gepäckfach.

Den Fahrradanhänger probierten drei Testfamilien für kidsgo auf dem Weg zur KiTa, zum Einkaufen oder einfach auf Ausflügen aus. Eine glatte 1 bekamen dabei insbesondere Design, Qualität und Sicherheit beim Fahren. Auch fiel den Familien im Test das An- und Abkuppeln des Anhängers vom Fahrrad sehr leicht. Der Vento wurde auch als Jogger eingesetzt.

Sehr wichtig fanden alle Familien die Auszeichnung des TÜV. In der Auswertung ausnehmend positiv erwähnt wurden auch die feste Bodenwanne und das Preis-/Leistungsverhältnis des Anhängers.

Kerstin und Michael aus München staunen: „Die Kinder sitzen so bequem, dass sie sogar im Anhänger schlafen.“ Und Iris aus Berlin schreibt: “Qualität, Ausstattung, Sicherheit und nicht zuletzt das Design des Leggero Vento sind absolut top!“ Die Testfamilien bewerteten den Fahrradanhänger mit der Schulnote „sehr gut“ (1,3) und empfehlen ihn einstimmig weiter.

Mehr Infos: www.leggero.de

Eine Aktion von



Weitere Informationen und weitere Produkte findest du unter: www.leggero.de

Fotos und Berichte von Testfamilien

 

Melanie aus Hamburg Bild: privat














„Er ist schnell zusammengebaut und auch abgebaut. Passte gut in den Kofferraum und konnte somit als Jogger mit zum Ausflug in den Tierpark.“






Iris aus Berlin Bild: privat












„Überzeugend finde ich auch den kleinen „Kofferraum“ hinter den Sitzen. Man kann dort bequem Picknickdecke, Rucksack, Getränkeflaschen und Proviant unterbringen.“

Kerstin aus München Bild: privat














„Er sieht toll aus, ist sehr sicher, lässt sich im Alltag gut einsetzen. Wir sind echt begeistert und trotz Regen ständig mit dem Fahrrad unterwegs. Sogar den Wocheneinkauf haben wir statt mit dem Auto mit dem Fahrrad erledigt.“




Kerstin aus München Bild: privat

Nach Ende der Testphase liest du die Ergebnisse hier und im kidsgo Magazin Herbst 2013