MENU

Stärkefreie Folgemilch von HiPP

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Stärkefreie Folgemilch von HiPP


Es gibt nichts Natürlicheres als Muttermilch – sie ist für Babys von Anfang an das Beste. In der Zeit nach dem Stillen empfehlen Experten eine Milchnahrung, die sich an der Natur orientiert.

Häufig raten Hebammen daher für das gesamte erste Lebensjahr zu Pre-Nahrungen (Anfangsnahrungen). Diese enthalten – wie Muttermilch auch – nur Laktose als einziges Kohlenhydrat. Was jedoch die Nährwerte von Anfangsnahrungen betrifft, sind diese nicht optimal auf die Bedürfnisse größerer Babys abgestimmt. Aufbauend auf aktuellen Erkenntnissen der Muttermilchforschung wurde nun eine ganz neue Folgenahrung für Babys nach dem 6. Monat entwickelt: HiPP 2 Bio Combiotik ohne Stärke. Das Besondere daran ist die einzigartige Zusammensetzung.

Nach dem Vorbild der Natur enthält diese stärkefreie Folgemilch wie Muttermilch als alleiniges Kohlenhydrat nur Laktose (Milchzucker) und eine Kombination aus präbiotischen Ballaststoffen und natürlichen Milchsäurekulturen. Sie liefert außerdem alle wichtigen Nährstoffe in den Mengen, wie sie Babys im Beikostalter für eine gesunde Entwicklung benötigen. Für die Milchnahrungen setzt HiPP, wie auch bei der Bio-Gläschenkost, auf streng kontrollierte Bio-Qualität.

Mehr Informationen unter www.hipp.de

 

Testergebnis: 86 % empfehlen Combiotik Folgemilch von HiPP



Die HiPP 2 Bio Combiotik Folgemilch ohne Stärke ist die erste Folgenahrung, die nur Laktose als Kohlehydratquelle enthält. Die Folgenahrung ist für Babys ab dem sechsten Monat geeignet. Sie versorgt sie mit einer Kombination aus präbiotischen Ballaststoffen und natürlichen Milchsäurekulturen, alles in streng kontrollierter Bio-Qualität.

95 Familien testeten für kidsgo die Folgemilch ohne Stärke. Zwei Drittel der Tester fanden es wichtig, dass sie ohne Stärke auskommt. In der Testphase fütterten sie durchschnittlich zwei bis vier Mahlzeiten täglich. Gut oder sogar sehr gut vertragen haben 97 % der Babys die HiPP 2 Bio Combiotik Folgemilch ohne Stärke. Und auch die Sättigung ihres Kindes bewerteten 90 % der Testfamilien mit gut oder sehr gut.

Sybille aus Berlin schreibt uns: „Da mein Sohn diese Milch ausgezeichnet vertragen hat, werde ich sie weiter benutzen. Auch die Konsistenz des Pulvers ist super.“ 86 % der Testfamilien empfehlen die HiPP Folgemilch weiter. Insgesamt vergaben sie für die HiPP 2 Bio Combiotik die Schulnote „gut“ (1,86). Testerin Séverine aus Offenburg berichtet: „Alles in allem waren wir sehr zufrieden mit dieser Folgemilch, mein Sohn hat sie wunderbar vertragen. Er wurde satt und hat in dieser Zeit sogar angefangen durchzuschlafen.“

Mehr Infos: www.hipp.de

Eine Aktion von




Weitere Informationen und weitere Produkte findest du unter: www.hipp.de

Fotos und Berichte von Testfamilien

 

Alexandra aus Berlin Bild: privat





Sabine aus Zorneding
:

Mein Ziel war es, dass mein Kind zusätzlich zum Stillen noch Flaschenmilch erhält (langsames abstillen). Nach rund 10 Tagen hat mein Sohn die Flaschenmilch akzeptiert. Sehr angenehm fand ich den Geruch (auch den des Pulvers, der bei anderen Nahrungen oft sehr unangenehm ist). Mein Sohn verträgt die Hipp Milch sehr gut und künftig werden immer mehr Stillmahlzeiten durch diese Milch ersetzt. Wir haben unsere Folgemilch gefunden. Vielen Dank!

 

 

Andrea aus München Bild: privat


Sybille aus Berlin
:

Da mein Sohn diese Milch ausgezeichnet vertragen hat, werde ich sie weiter benutzen. Auch die Konsistenz des Pulvers ist super. Es löst sich schnell auf und bildet keine Klümpchen.

 

 

Stefanie aus Mühlau Bild: privat











Ulrike aus Dresden:

Mein Baby hat die Milch gut vertragen und es war danach satt und hat die Nächte durchgeschlafen. Die Zubereitung war einfach, ohne Klümpchenbildung, wie bei manchen anderen 2er-Nahrungen. Die Verpackung ist gut durchdacht, alles bestens!

 

Der Produkttest ist auch im kidsgo Magazin Sommer 2013 veröffentlicht.