MENU

Weleda Calendula Gesichtscreme

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Weleda Calendula Gesichtscreme

Zarte Babyhaut benötigt von Beginn an besondere Pflege. Die Heilpflanze Calendula (Ringelblume) birgt hier einen wahren Schatz an vitalen, wertvollen Substanzen, die Aufbau und Entwicklung gesunder, widerstandskräftiger Kinderhaut auf besonders sanfte Art fördern.

Die hautberuhigende Calendula ist auch in der Weleda Calendula Gesichtscreme enthalten. Die milde Creme mit sorgfältig ausgewählten Natursubstanzen pflegt kleine Gesichter samtig weich und spendet Feuchtigkeit. Hautverwandtes Wollwachs, Bienenwachs, Bio-Mandel- und Sesamöl schützen die zarte Gesichtshaut vor dem Austrocknen. Die Calendula Gesichtscreme lässt sich leicht verteilen, zieht gut ein und ist für die tägliche Pflege geeignet.

Als Pionier der natürlichen Babypflege entwickelte Weleda bereits im Jahr 1959 seine erste Babypflege – mit Calendula. Die Produkte sind NATRUEzertifiziert. Weleda verwendet für seine Calendula Babypflege nur sorgfältig ausgewählte Natursubstanzen wie reichhaltige Pflanzenöle und wertvolle Pflanzenauszüge. Die Rohstoffe stammen, wo immer möglich, aus kontrolliert biologischem Anbau oder zertifizierter Wildsammlung. Die Calendula Babypflegeprodukte enthalten keine synthetischen Duft-, Farboder Konservierungsstoffe und sind frei von Rohstoffen auf Mineralölbasis, welche die natürliche Hautfunktion beeinträchtigen könnten. Für die gesamte Pflegeserie wurde eine sehr gute Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Weitere Informationen unter www.weleda.de

Testergebnis: 97 % empfehlen Calendula Gesichtscreme von Weleda


Zarte und empfindliche Babyhaut benötigt besondere Pflege. Die hautberuhigende und feuchtigkeitspendende Calendula Gesichtscreme von Weleda besteht aus ausgewählten Natursubstanzen. Sie ist frei von synthetischen Duft-, Farb-, oder Konservierungsstoffen und frei von Rohstoffen auf Mineralölbasis. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

431 Familien mit Babys und Kleinkindern testeten für kidsgo die Calendula Gesichtscreme und vergaben Bestnoten. 410 Familien ist es wichtig, dass die Inhaltsstoffe aus kontrolliert-biologischem Anbau stammen. Sehr viele lobten die Konsistenz und das leichte Verteilen der Creme. Die Pflegewirkung bekam im Durchschnitt aller Testfamilien die sehr gute Note 1,38. 95% wollen die Gesichtscreme weiter im Alltag benutzen und 97% empfehlen sie weiter. Insgesamt vergaben die Testfamilien die Note „sehr gut“ (1,4).

Nicole aus Grünbach gefällt besonders die gute Verträglichkeit: „Rötungen auf den Wangen meines Sohnes sind verschwunden.“ Auch Jasmin aus Kirchdorf ist absolut überzeugt: „Meine Kleine hat trockene empfindliche Haut, aber dank Weleda ist sie wieder wunderschön“! Ute aus Frankfurt schreibt: „Die Creme ist reichhaltig und versorgt die Haut mit natürlichen Pflegewirkstoffen. Mein Kind hat sie trotz sehr empfindlicher Haut super vertragen.“

Mehr Infos unter: www.weleda.de

Eine Aktion von



Weitere Informationen und weitere Produkte findest du unter: www.weleda.de

Fotos und Berichte von Testfamilien



Carsten aus Salzweg Bild: privat




Fabiana aus Solingen meint: "Die Creme hat einen sehr angenehmen Duft und eine ansprechende Umverpackung. Sie lässt sich leicht auftragen, fettet nicht nach und schützt die Haut gut vor Reizen. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich und gepflegt an."



Christin aus Berlin Bild: privat




Kathrin aus Berlin schreibt: "Ich kann nichts zum Verbessern vorschlagen. Konsistenz, Duft und Verpackung sind einfach gut! DIe fest ritualisierte Pflege-Kuscheleinheit genießen mein Sohn und ich sehr! Mein Sohn die Berührung, ich den Duft!"



Nicole aus Weilburg Bild: privat

 

Der Produkttest ist auch im kidsgo Magazin Frühjahr 2014 veröffentlicht.