MENU

Premium-Mitgliedschaft bei Betreut.de

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Premium-Mitgliedschaft bei Betreut.de

Was tun, wenn einfach nicht genug Zeit bleibt für den Haushalt, zum Kochen, für Unternehmungen mit Kindern, für Hausaufgaben? Und wo bleibst du mit deinen Bedürfnissen?

Woran es auch mangelt – Betreut.de macht es einfach, die passende Unterstützung für den Alltag zu finden. Hier werden Dienstleistungen für Familien in allen Lebenslagen angeboten.

Betreut.de gibt es schon seit 2007. Das Berliner Unternehmen hat eine bundesweite Datenbank mit Alltagshelfern aufgebaut: Babysitter, Leihomas, Haushaltshilfen, Nachhilfelehrer, Seniorenbetreuer und Tiersitter. Damit wird auch gleich der große Vorteil deutlich: Bei Betreut.de ist das Angebot an familienunterstützenden Dienstleistungen so breit, dass fast alle Bereiche des täglichen Lebens abdeckt sind.

Ausführliche Profile der Alltagshelfer, Filterfunktionen und ein anonymes Nachrichtensystem erleichtern die Auswahl und Kontaktaufnahme mit Alltagshelfern in ihrer Nähe. Zudem stehen hilfreiche Services wie Interviewleitfäden, Checklisten oder Musterverträge zur Verfügung, um den Familien die Auswahl des richtigen Anbieters zu erleichtern.

(Die Kosten für die Mitgliedschaft übernahm Betreut.de).

Mehr Informationen unter www.betreut.de

Testergebnis: kidsgo Testfamilien empfehlen Betreut.de

Wenn nicht genug Zeit für Haushalt, Kochen, Familienausflüge und Hausaufgaben bleibt, wächst der Wunsch nach Unterstützung. Dabei hat jede Familie ihre ganz individuellen Bedürfnisse: Die einen brauchen gelegentlich abends einen Babysitter, die anderen suchen einen Tierbetreuer für die Urlaubszeit oder eine Haushaltshilfe für die eigenen Eltern. Das Angebot von Betreut.de hilft Familien dabei, für alle Lebenslagen die passende Unterstützung zu finden.

Insgesamt testeten für uns 27 Familien den Service von Betreut.de im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft. Das Anmeldeverfahren auf der Website von Betreut.de war für 89 % der Testfamilien einfach bis sehr einfach. Hauptsächlich suchten sie direkt über den hilfreichen Postleitzahlen-Filter nach einer Haushaltshilfe oder einem Babysitter und nahmen zu ihm Kontakt auf. Gleichzeitig haben 11 Familien auch selbst eine Job-Anzeige auf Betreut.de erstellt, um auch auf diese Weise Bewerbungen von passenden Alltagshelfern zu erhalten. 74 % der Familien gaben an, dass das Angebot ihre Wünsche und Erwartungen komplett erfüllt hat. Auch der telefonische Kundenservice, den 6 Familien kontaktierten, bekam in den Kategorien Erreichbarkeit, Kompetenz und Freundlichkeit „gute“ Noten.

Das Fazit von Stefan aus Hamburg: „Insgesamt kann ich wirklich sagen, dass Betreut.de einen schnellen Service mit nutzerfreundlicher Bedienung bietet. Sehr hervorzuheben sind die schnellen Bewerbungen, die wir innerhalb kürzester Zeit erhalten haben. Mit Hilfe der Profile der jeweiligen Interessenten kann man sich einen wunderbaren ersten Eindruck verschaffen. Ein weiterer Pluspunkt sind die zur Verfügung stehenden Hilfen bzgl. der Herangehensweise und Abwicklung. Sehr gut funktionieren auch die Filter, um nach passenden Hilfskräften zu suchen. Hierüber erhält man schnell eine Auswahl an Personen, die ggf. in Frage kommen könnten.“

Marleen aus Berlin berichtet: „Die Profile der Bewerber sind sehr übersichtlich gestaltet und geben auf den ersten Blick alle wichtigen Infos wieder. Das macht die Vorauswahl deutlich leichter. Insgesamt haben sich auf meine Anzeige innerhalb von einer Woche fast 40 Bewerber gemeldet, von denen etwa 5-7 in die engere Auswahl gekommen sind. Das fand ich super! Schade fand ich, dass so wenige Nutzer eine Bewertung für Ihren Babysitter hinterlassen.“

Insgesamt wurde der Service mit der Note 2,7“gut“ bewertet. 20 der insgesamt 27 Testfamilien empfehlen Betreut.de basierend auf ihren eigenen Erfahrungen weiter!

Mehr Infos: www.betreut.de

Eine Aktion von


Weitere Informationen findest du unter: www.betreut.de


Diese Seite bewerten: