MENU

kidsgo Produkttest - ADAPT 3-Positionen Komforttrage von Ergobaby

In diesem Artikel:

ANZEIGE

ADAPT 3-Positionen Komforttrage von Ergobaby


Von Anfang an ganz nah bei Mama oder Papa sein – mit der neuen Komforttrage ADAPT von Ergobaby ist dies ohne zusätzlichen Einsatz möglich. Die Eltern-Kind-Bindung wird durch die Nähe zwischen Kind und Elternteil unterstützt und im Haushalt oder unterwegs wird ein unkompliziertes Tragen ermöglicht.

Der mitwachsende, ergonomische Schalensitz passt sich nach und nach den Proportionen des Babys an und stellt sicher, dass Neugeborene bis zum Kleinkind (3,2 – 20 kg) in der natürlichen Anhock-Spreiz-Haltung positioniert sind. Dadurch wird eine gesunde Hüft- und Rückenentwicklung des Babys unterstützt. Bequem kann die Komforttrage in drei Tragepositionen (Bauch, Hüfte und Rücken) genutzt werden. Extra weich gepolsterte Schultergurte, die auch auf dem Rücken überkreuzt getragen werden können, mit beidseitig verstellbarem Hüftgurt mit Lordosenstütze verteilen das Gewicht des Babys gleichmäßig auf Schultern, Wirbelsäule und Hüfte. Eine faltbare, weich gepolsterte Kopf- und Nackenstütze sowie eine verstaubare Kapuze für Sicht- und Sonnenschutz (SPF 50+) schützen Babys Köpfchen. Dank der doppelseitig verstellbaren Schnallen zur einfachen Verstellung der Trage kann das Baby höher oder tiefer getragen werden. Somit können z.B. große Väter mit langem Oberkörper ihr Kind nah genug tragen.

Die Komforttrage aus 100 % Premium Baumwolle ist maschinenwaschbar und in Schwarz oder Grau erhältlich.

Mehr Informationen auf: www.ergobaby.de

Das Testergebnis

kidsgo Produkttest EmpfehlungGesamtergebnis: 100 %-Empfehlung der Komforttrage ADAPT von Ergobaby

Nah bei Mama oder Papa können Babys ohne zusätzlichen Einsatz in der neuen Komforttrage ADAPT in drei Tragepositionen (Bauch, Hüfte, Rücken) getragen werden.
Ein ergonomischer Schalensitz passt sich an dein Baby an und stellt sicher, dass es vom
Neugeborenen bis zum Kleinkind (3,2-20kg) in der natürlichen Anhock-Spreiz-Haltung
(M-Position) sitzt.

Insgesamt testeten 20 Familien die Komforttrage ADAPT von Ergobaby im Alltag. Meist nutzten beide Elternteile die Variante als Bauchtrage. Jeweils mit „sehr gut“ überzeugten Qualität (1,0), Sicherheit (1,45) und das Design (1,45). 19 von 20 Eltern konnten die Komforttrage allein anlegen. Der Tragekomfort für Eltern und Baby schnitt mit „gut“ ab. 95 % der Babys fühlten sich laut Einschätzung ihrer Eltern zufrieden bis sehr zufrieden. 100 % der Tester sprechen ihre Empfehlung aus und vergeben für die ADAPT von Ergobaby die Note 1,5.

Kathrin aus Potsdam ist begeistert von Design, Qualität und Handhabung: „Wir nutzen sie zum Beruhigen, Einkaufen und Spazieren. Ich habe die Hände frei und mein Baby dicht bei mir. Die Trage ist für uns ein wichtiger Begleiter.“ Joana aus Berlin findet die Trage hilfreich und praktisch: „Mein Baby fühlt sich pudelwohl und schläft problemlos ein. Das Anlegen ist unkompliziert, für mich ist das die beste und angenehmste Art, mit meinem Baby unterwegs zu sein.“

Mehr Infos: www.ergobaby.de

Eine Aktion von

     Mehr Infos bekommst du hier www.ergobaby.de

Fotos und Berichte unserer Testfamilien


Bild: privat - Silke aus Wiesbaden


Silke aus Wiesbaden schreibt uns: "Mein Mann kommt mit der Trage besser zurecht als mit einem Tragetuch. Unser Sohn lässt sich gerne in der Komforttrage tragen und schläft auch gut darin ein. Besonders praktisch ist sie für unterwegs. Ich kann sie alleine anziehen, das war mir besonders wichtig."

Bild: privat - Ehemann von Joana aus Berlin


Joana aus Berlin ist begeistert: "Ich nutze sie mehr als unseren Kinderwagen. Meine Tochter kann die Welt erkunden und schlummert schnell ein. Für mich ist die Komforttrage nicht mehr wegzudenken."