MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Qeridoo und Thule.
8. Woche

Bye Bye Selbstständigkeit

8 Wochen Hase Hase, Hallo Elternzeit

Hallo ihr Lieben,

so, nun ist der Mai schon da. Der Hase wird morgen schon 2 Monate alt. Mein Mutterschutz ist offiziell vorbei und das erste Elterngeld ist schon auf meinem Konto gelandet. Wo ist nur die Zeit geblieben? Der Hase lächelt schon, wenn man ihm etwas vorsingt oder sich ein bisschen zum Affen macht. Er möchte wohl auch schon gerne etwas erzählen. Er antwortet auch schon auf Fragen fleißig mit Erre/Örrö. Mein kleines Baby wird so schnell groß.

Nachdem ich meine Steuer gemacht habe, habe ich den Plan geschlossen, meine Trageberatertätigkeit an den Nagel zu hängen. Die Ausgaben stehen in keiner Relation zu den Einnahmen und da ich noch ein Fernstudium plane, fehlt mir dafür dann auch die Zeit, dies auch nur als Hobby weiterzuführen. Es ist ein schöner Exkurs gewesen, der mir viel beigebracht hat, aber nun kommen andere Dinge im Leben. Dazu werde ich euch sicher in diesem Jahr noch berichten können. 1 Kleinkind, 1 Säugling und 1 Fernstudium. Wird sicher auch eine spannende Herausforderung, aber der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.

Bei meinem Pferd geht es nun auch langsam alles Richtung Endspurt zur Besamung. Ich hoffe, in 3 Wochen sind wir damit durch und es kommen nicht noch weitere Rückschläge. Sehe meinen Tierarzt ja schon fast öfter als Papa Hase.

Am Brückentag haben wir uns einen schönen Tag beim offroaden gegönnt. Wetter war zwar leider nicht so das Highlight, aber da wir eh nur im Auto saßen, war das auch egal. Papa Hase wollte immer mal in einen professionellen Offroadpark, so mit Wasserlöchern, Wippen, Schrägfahrten etc. Der Park war wetterbedingt schön leer und die Wasserlöcher gut mit Wasser gefüllt. Kinder im Auto gut verschnallt und los. Der Große fand das rum Gewackel im Auto unendlich lustig, Hase hat einfach alles verschlafen und Papa Hase hatte zu 75 % Angst um sein Auto. War ein lustiger Tag. Bei uns kommen die Kinder eh immer überall hin mit. Meine Mama wohnt leider zu weit weg, um die Kiddies mal ein paar Stunden abgeben zu können. So hat man eben total abgehärtete Kinder, die sich 1a unterwegs benehmen können und die man auch locker mit ins Restaurant nehmen kann. Obwohl die Kiddies überall mit dabei sind, bin ich keine Mama, die ihren halben Hausstand mitnimmt. Wenn ich mir so den Wickeltascheninhalt von anderen Müttern angucke, oje, braucht man sowas alles?
Also ich habe Windeln und eine Minipackung Feuchttücher mit und evtl. etwas zu trinken, wenn ich weiß, dort kann man nichts kaufen. Ich bin bestimmt eine Rabenmutter in den Augen vieler anderer, aber Wechselkleidung, Kuscheltiere, Fläschchen, Nuckis, Ersatznuckis, Beißringe, ein Megapack Feuchttücher, 20 Windeln, 3 verschiedene Mützen, Creme fürs Gesicht, Wundschutzcreme, Babykekse etc. habe ich unterwegs einfach noch nie benötigt, vieles davon nutzen wir ja nicht einmal zu Hause. Dazu wäre mir so eine Tasche viel zu schwer. Mein Kinderwagen steht ja nun seit knapp 2 Jahren ungenutzt auf dem Schrank und erfreut sich des Lebens. Kenne aber auch einfach so viele Babys, die 24 Stunden am Tag auf dem Rücken liegen und diesen platten Hinterkopf bekommen. Das möchte ich bei uns einfach vermeiden und falls die beiden Papas Haarpracht geerbt haben, dann sollen sie wenigstens eine schöne Kopfform haben.

So, wir gehen jetzt noch ein wenig raus, die Sonne genießen.
Ich wünsche euch eine schöne „kurze“ Woche.

Liebste Grüße,

Eure Sina



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 8. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

Elternzeit, 8 Wochen,