MENU

Tagebücher aus der Schwangerschaft

Alle drei bis vier Monate beginnt eine Schwangere auf kidsgo.de ihr Tagebuch. Jede Woche beschreibt sie ihre Schwangerschaft und was sie bewegt. Die Schwangerschafts-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von Thule, Qeridoo, mamalila, Frollein Tee und Lässig.
36. Schwangerschaftswoche

Geburt - sie ist da!

Liebe Leserinnen und Leser!

Soeben erfuhren wir, dass Stephanie ihre kleine Tochter am 26.09.2012 um 00:17 Uhr auf die Welt gebracht hat.
Sie wog 2760 Gramm und war 48 cm lang.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem großartigen Ereignis und freuen uns mit ihnen. Wir wünschen wunderschöne erste Wochen zu viert und sind gespannt auf den Geburtsbericht.

Herzliche Grüße,

das kidsgo-Team



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Stefanie, Frankfurt20.10.2012 12:50

Dann ist ja gut, Claudia! :)
Alles Gute!

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Gabriela, Berlin18.10.2012 15:39

Stephanie, herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Mia!
Du musst Dich doch nicht entschuldigen, dass Du nach der Geburt gerade noch was anderes zu tun hattest, als minutiös zu bloggen.
Das echte Leben ist wichtiger als das virtuelle!

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Claudia, Bad F.18.10.2012 13:02

Nee, eher den Eintrag a la "Dein Tagebuch ist für mich gestorben..."

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Stefanie, Frankfurt18.10.2012 11:40

@ Claudia, Bad F.: du meinst doch hoffentlich nicht auch mich mit "andere in der Luft zerreißen". Wollte den Tagebuchlesern einfach nur mitteilen, was ich auf dietesterin gelesen habe. Reine Info! Ohne jede Wertung!

Ich hab selbst 2 Mäuse. Manchmal kommt man einfach zu nix.

Hoffentlich dürft ihr heute heim, liebe Stephanie und Mia!

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Stephanie18.10.2012 09:48

Sorry,
ich hatte im Krankenhaus kein richtiges Internet, und der Geburtsbericht schreibt sich natürlich nicht per Handy. An dem Tag, als ich nach Hause kam, hat sich meine erste Tochter schlimm verletzt. Kaum war das ausgestanden, wurde sie krank und danach reihum die ganze Familie, bis zuletzt auch Mia betroffen war und wir seit Montag wieder im Krankenhaus sind.
Die Berichte auf meinem Blog waren teils vordatiert, teils habe ich kurze Eindrücke wiedergegeben, die sich einfach schneller schreiben lassen als ein ganzer Bericht, der quasi schon den Abschluss dieses Tagebuchs darstellt. Den wollte ich nicht in Eile runterschreiben, sondern mir die Zeit dafür nehmen, die er verdient.

Ich hoffe, auch die etwas kritischeren Stimmen unter euch haben dafür Verständnis. (Auch dieser Kommentar hier wieder per Handy, da das Krankenhaus-Netz nur sporadisch funktioniert.)

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Claudia, Bad F.17.10.2012 17:20

Meune Güte, kommt mal runter.... das bisschen was siw da schreibt, kann man wohl kaum als ausführlichen Geburtsbericht bezeichnen... und vielleicht brauch der einfa h etwas länger, schließlich muss alles erstmal verarbeitet werden. Für einen kurzen Blogeintrag reichts im Krankenhaus sicher, aber mehr ist scheinbar nicht drin, also hört auf zu stänkern. Freut euch lieber, dass alles okay ist, dass Mutter und Kind wohl auf sind! Dass immer gleich jeder so in der Luft zerrissen werden muss, nervt!!!

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Emma, Hamburg17.10.2012 16:29

O.K., dann nehme ich alles wieder zurück... - woanders bloggen und sich dort, wo man die Geschenke abkassiert und andere sich Sorgen machen nicht melden... - nee, nee, das geht gar nicht...! Dafür habe ich kein Verständnis!
Unterste Schublade!
Für den Krankenhausaufenthalt (scheint aber nicht so schlimm zu sein, sie können wohl morgen wieder nach Hause) dennoch alles Gute!
Ansonsten hat sich dieses Tagebuch für mich erledigt.
Schade! Du hättest wenigstens hier in den Kommentaren ein Lebenszeichen geben können....

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Stefanie, Frankfurt16.10.2012 22:07

Mache mir auch grad bisschen Gedanken....

Bei ihrem Blog dietesterin.de liest man seit gestern 5:07h dass sie wieder im Krankenhaus sind. Schreibt aber nicht genau was los ist.
Ansonsten steht da schon ganz viel wie die Geburt war etc.
Wer neugierig ist...

*Daumen drück*
Stefanie

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Emma, Hamburg16.10.2012 10:20

Hoffe auch, dass es Euch gut geht und alles in Ordnung ist! Lass Dir bloß Zeit mit dem Bericht, wenn Ihr die Zeit braucht - es wäre einfach schön zu wissen, ob es Euch gut geht!

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Claudia, Bad F.15.10.2012 22:51

Hoffentlich ist alles ok bei euch !

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Lara15.10.2012 12:41

@kidsgo:
Gibt es noch nichts Neues wieder von Stephanie und ihrer Tochter? Wann kommt der Geburtsbericht?
LG

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Moni, Köln01.10.2012 00:00

Herzlichen Glückwunsch.
Genau das gleiche Gewicht wie unsere Tochter. Nur 49 cm und 33+0.
Unser kleiner, also der Bruder, ist auch schon 14 Wochen. Wünsche dir eine schöne (stressige ;-) ) Zeit.
Nein Spaß beiseite. Man wächst mit den Aufgaben.
Bin gespannt auf den Geburtsbericht.
LG Moni

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Stefanie, Frankfurt28.09.2012 12:04

Wow,wow,wow...
Was les ich denn da!

Liebe Stephanie,
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer kleinen Waage, die wie erwartet nicht den Geburtstag aber immerhin das Sternzeichen mit mir teilt! Macht diesem hoffentlich alle Ehre! Hoffe alles lief gut und vor allem euch geht's gut...
Dem Papa wünsch ich starke Nerven falls die Große ihn grad mehr fordert. Aber das legt sich mit der Zeit. Bei uns ist aus der großen Eifersucht nun die wahre Geschwisterliebe geworden nach 4 Monaten!
Genieß die erste Zeit. Die ist wirklich wieder sooo schnell vorbei...
Ich drück dich...
Stefanie

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Claudia, Bad F.27.09.2012 15:37

Oh das ging ja jetzt doch ganz schnell! Herzlichen Glückwunsch auch von uns! Ist ja fast wie bei meiner Tochter- die hatte 2610g+48cm. Allerdings bei 39+5.^^

Erhol dich gut und ein schönes Kennenlernen! =)

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Meike, Kassel27.09.2012 13:58

Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, trotz Frühgeburt ist alles in Ordnung.

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Irene, Nürnberg27.09.2012 11:44

Herzlichen Glückwunsch zur Kleinen.

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.


Madeleine, Berlin 27.09.2012 09:55

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer kleinen Maus. Freuen schon auf deinen Bericht. Geniest erstmal die zeit zu viert.

Unmöglicher Beitrag?       Bitte melden.



Alle Tagebücher Schwangerschaft lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Tagebücher Schwangerschaft anzeigen

Aus der 36. SSW schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Schwangerschaft-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Schwangerschaftswoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

Geburt