MENU

Produkttest - Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh

Mütter testen die neue Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh in der Stillzeit

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Eine Aktion von

Lansinoh

Mehr Informationen und weitere Produkte findest du auf www.lansinoh.de

Handliche Mini-Milchpumpe für jede Gelegenheit

Das Abpumpen von Muttermilch gehört für viele Eltern ganz selbstverständlich zu einer guten Stillbeziehung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Du kannst dir eine kleine Auszeit für die Rückbildung verschaffen, den Wiedereinstieg in deinen Job erleichtern oder dir mit deinem Partner das Füttern teilen. Die neue Elektrische Milchpumpe Kompakt macht das Abpumpen jetzt noch einfacher. Unglaublich leicht, klein und handlich passt sie in jede Handtasche. Die Milchpumpe ist kinderleicht zu bedienen. Die Saugstärke (5 Stufen) und der Rhythmus (Stimulieren und Abpumpen) kann individuell eingestellt werden. Auch nachts sind die Einstellungen dank der LED-Leuchtdioden gut erkennbar.

Die Pumpe lässt sich einfach reinigen. Das geschlossene System sorgt für einwandfreie Hygiene, denn es verhindert, dass Milch in die Schläuche eindringen kann. Betrieben wird die Pumpe mit einem Netzteil oder einer Powerbank.

Außerdem kannst du problemlos Vorräte anlegen. Einfach Lansinoh Muttermilchbeutel an der Pumpe anbringen und direkt in den Beutel abpumpen. Der mitgelieferte NaturalWave Sauger ermöglicht es deinem Baby, sein an der Brust erlerntes Saugmuster beizubehalten. Der Wechsel von der Brust zur Flasche und wieder zurück zur Brust funktioniert damit problemlos. Die Elektrische Milchpumpe Kompakt ist die ideale Begleiterin für stillende Mütter, die häufiger abpumpen möchten.

Testergebnis

Empfohlen von 97 % der Mamis – die Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh

Für viele Mamis gehört das Abpumpen von Muttermilch ganz selbstverständlich zum Babyalltag. Sei es der Wiedereinstieg in den Job oder die kleine Auszeit für Mama am Abend, die Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh ist in diesen Zeiten ein wichtiger Helfer.

30 Mamis machten in ihrer Stillzeit den Praxistest mit der neuen kompakten Milchpumpe von Lansinoh. Die Bedienung (1,2) überzeugte alle Testerinnen. Bestnoten gab es auch für die Qualität, Mobilität, Reinigung und den Betrieb mit der Powerbank (je 1,4). Die meisten Mamis fanden den Zusammenbau der Elektrischen Milchpumpe Kompakt sehr leicht. Auch das Handling beim Reinigen (1,4) sei sehr einfach und garantiere eine einwandfreie Hygiene. Durchweg „gute“ Noten erhielten das Design, die Pumpleistung, der Rhythmus (Stimulieren und Abpumpen). Insgesamt vergeben die Mamis die Note „gut“ (1,7). Alle Testerinnen werden die Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh weiter benutzen.

Andrea aus Landau ist begeistert: „Ich hatte bisher nur eine Handpumpe und der Unterschied ist wirklich enorm. Mit der Elektrischen Milchpumpe Kompakt geht es viel viel schneller und unkomplizierter. Ich kann sie nur empfehlen.“ Evelyn aus Großhabersdorf schreibt: „Es ist so eine Erleichterung, ich kann spontan Dinge mit meiner kleinen Familie unternehmen, ohne dass ich mich eingegrenzt fühlen muss.“ Für Nicole aus Köln ist die Elektrische Milchpumpe Kompakt ein echter Helfer im Alltag mit dem Baby, den sie nicht mehr missen möchte.

Mehr Infos: lansinoh.de

Erfahrungsberichte unserer Testerinnen

Jenny aus Höchstadt:Ich war sehr positiv überrascht. Der Aufbau ging schnell und einfach. Ich habe immer erst den Stimulationsrhythmus benutzt und dann den Abpumprhythmus. Das Abpumpen war relativ einfach, der Abpumprhythmus war sehr gut und die Saugkraft war stark, aber nicht unangenehm. Ich bin mit der Leistung der Milchpumpe Kompakt sehr zufrieden. Ich kann jeder Mutter die Elektrische Milchpumpe nur ans Herz legen. Damit ist es viel entspannter und angenehmer als mit einer Handmilchpumpe.

Nicole aus Köln:Für mich ist die Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh ein echter Helfer im Alltag mit dem Baby, den ich nicht mehr missen möchte. Das handliche Format und die intuitive Bedienung machen die Verwendung der Pumpe spielend leicht. Sie ist in wenigen Handgriffen zusammengebaut und startbereit und lässt sich ebenso leicht zerlegen und reinigen. Als besonders angenehm empfand ich die Silikonbeschichtung am äußeren Rand der Saugaufsätze. Hierdurch werden schmerzende Druckstellen und unschöne Abdrücke auf der Brust vermieden. Die zwei Rhythmen und die mehrstufige Saugstärke empfand ich, besonders in der Anfangszeit, als sehr angenehm. Je nach Bedarf konnte ich mehr oder weniger Milch abpumpen und auch einen leichten Milchstau schnell und sanft lösen, nachdem meine Tochter zum ersten Mal die Nacht durchschlafen wollte.

Carola aus Oyten:Ich muss wirklich sagen, dass die Elektrische Milchpumpe Kompakt von Lansinoh mich total überzeugt hat. Sie ist super klein und schön leicht, so dass sie super zu verstauen ist und man sie überall mithin nehmen kann. Richtig überzeugt hat mich die leichte Handhabung. Sie erklärt sich fast von allein. Angenehm war auch der Stimulationsrhythmus bevor man anfängt abzupumpen. Ich werde die Milchpumpe definitiv weiterempfehlen, denn mir ist nichts Negatives aufgefallen. Selbst das Reinigen funktioniert super, wenn man es direkt nach dem Abpumpen macht. Klasse Produkt!

Janina aus Barsbüttel:Ich finde die Milchpumpe wirklich gut. Besonders, dass am Trichter einer Gummierung ist. Dadurch sitzt der Glockenaufsatz besser auf der Brust und die Milch läuft nicht so sehr vorbei. Die Lansinoh Milchpumpe Kompakt ist so mini klein. Perfekt für den Urlaub und für Ausflüge. Ich finde es auch sehr wichtig, dass die Milchpumpe erstmal kurz stimuliert und dann erst pumpt. Die Stimulation kann verkürzt werden, sowie die Milch fließt. Die Pumpe zeigt per LED an, wie stark sie pumpt und in welchem Modus sie sich befindet. TOP.

Blogbeiträge zur Milchpumpe von Lansinoh

Beitrag unserer Testerin Carola