MENU


Expertentest mit Hebammen - Rookie Babytrage Premium im Test - Note: sehr gut (1,5)

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Eine Aktion von

RookieRookie ist anders. Rookie steht für Liebe. Rookies Herz schlägt dafür, Eltern eine einzigartige Verbindung zu ihrem kleinen Liebling zu schaffen – und das sogar für Mütter mit Kaiserschnitt. Der Bauchgurt der Rookie sitzt höher, als bei vielen anderen Tragen, wodurch die Babytrage auch genutzt werden kann, wenn das Baby per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt hat. Mehr Informationen findest du auf

rookie-baby.com

Rookie Babytrage Premium: Die Testbedingungen

Die Babytrage vereint viele praktische Features mit einem minimalistischen Design und besteht aus einem Baumwoll-/Leinen-Mischgewebe für optimale Belüftung, Elastizität und Stabilität. Die Stoffe werden unter strengsten Qualitätskontrollen hergestellt und sind unter OEKO-TEX® STANDARD 100 KLASSE 1 zertifiziert. Zudem legt Rookie großen Wert auf faire Arbeitsbedingungen. Die Schultergurte bestehen aus einem antibakteriellen Spezialschaum, wodurch das Gewicht des Kindes optimal auf den Schultern verteilt wird und somit das Tragegefühl besonders bequem macht.

Die Rookie Premium Babytrage ist für Neugeborene und Kinder bis 15 kg geeignet. Sie ist eine "One-size-fits-all" Babytrage, d.h. große Männer und kleine Frauen (oder umgekehrt) können die gleiche Trage benutzen. Ob XS oder XL - dank des einstellbaren Bauchgurtes, kann die Trage bis zu einem Taillenumfang von ca. 115 cm angelegt werden. Zudem ist die Babytrage Rookie Premium zum Tragen auf der Brust optimiert. Der verstellbare Steg (10-40cm) ermöglicht eine Anpassung der Trage an die Größe des Kindes: Das Baby sitzt so immer in der empfohlenen Anhock-Spreiz-Position. Der Kopf kann zusätzlich mit einer Kopfstütze fixiert werden.

Darüber hinaus wurde die Rookie vom International Hip Dysplasia Institute als hüftfreundliche Babytrage zertifiziert. Der Bauchgurt wird mit einem Spezialklett fixiert. Das ermöglicht einen schnellen Wechsel von Mama zu Papa. Die Schulterriemen werden mit zwei Schnallen befestigt, wodurch das schlafende Kind abgelegt werden kann, ohne es aufzuwecken und macht die Rookie Premium Babytrage somit zu einem treuen Begleiter von Anfang an.

 

Ob die Babytrage wirklich im Alltag überzeugen kann, haben wir im Expertentest mit 5 Hebammen geprüft.

 

  • Testpersonen: 5 Hebammen
  • Testzeitraum: Mitte Mai bis Mitte Juni 2022
  • Testinhalt: 5 Hebammen haben selbst und/oder mit ihren zu betreuenden Familien die Babytrage Premium von Rookie 4 Wochen lang getestet. Sie stellten das Produkt auf den Prüfstand. Sie testeten die Babytrage im Alltag auf allgemeine Kriterien wie Design, Verarbeitung, Qualität, Handling und Tragekomfort sowie auf viele weitere Eigenschaften und Aussagen. Unsere Experten bzw. ihre zu betreuenden Familien, verwendeten die Babytrage unter anderem beim Spazieren, Einkaufen, Zuhause bei der Erledigung des Haushalts, im Restaurant, beim Stadtbummel und sogar auf einer Flugreise.

RookieRookie Babytrage Premium: Das Testurteil der Hebammen

Sehr gutes Handling beim Anlegen der Babytrage

Ihre Bestnoten konnte die Babytrage in der Verarbeitung einheimsen (1,0), dicht gefolgt von den Punkten Qualität des Materials und Sicherheit (je 1,2).

Insbesondere der einstellbare Bauchgurt bis zu einem Taillenumfang von ca. 115 cm (1,0), das schnelle und einfache Anlegen der Babytrage (1,2), der verstellbare Steg, der sich an die Größe des Kindes anpassen lässt (1,2), sowie der schnelle Wechsel von Mama zu Papa, durch einen  Spezialklett am Bauchgurt (1,2) runden den grandiosen Gesamteindruck ab.

Durchweg gute Noten gab es für das Design (1,6), Tragekomfort für das Kind (1,8), Tragekomfort für Mama/Papa (2,2), für die bequemen Schultergurte, die aus einem antibaktirellen Spezialschaum bestehen (2,2), sowie den hohen Sitz des Bauchgurtes, wodurch die Babytrage auch genutzt werden kann, wenn die Babys per Kaiserschnitt zur Welt gekommen sind (2,2).

 

  • Die Babys der Expertinnen bzw. der von den Expertinnen betreuenden Familien hatten im Testzeitraum ein Alter von drei Wochen bis sieben Monate.
  • Die Babytrage Premium von Rookie konnte von allen Tester/innen alleine angelegt werden.
  • Die Babytrage Premium von Rookie wurde während der Testphase überwiegend mehrmals täglich genutzt.
  • Die Bedienungsanleitung wurde mit sehr gut (1,0) bewertet.
  • Drei von fünf Expertinnen/Testfamilien gaben an, dass sich das Baby „sehr zufrieden“ in der Babytragetrage gefühlt hat.
  • Eine von fünf Expertinnen/Testfamilien gab an, das sich das Baby „zufrieden“ in der Babytrage gefühlt hat.
  • Eine von fünf Expertinnen/Testfamilien gab an, das sich das Baby „ausgeglichen“ in der Babytrage gefühlt hat.

 

Hebamme Vera aus Hamburg: „Mir hat das Handling der Trage am besten gefallen. Überzeugen kann die Rookie Babytrage auch durch die Anpassungsfähigkeit am Kind. Es gibt kaum ein Verrutschen des Oberkörpers und der Beine, die Kinder sitzen gut und sicher in der Trage.“

Hebamme Anja aus Lüdenscheid: „Extrem einfaches Anlegen, was bei vielen Eltern die Hemmschwelle senkt.“

Hebamme Sonja aus Gemering: „Das Material ist besonders jetzt für den Sommer sehr gut. Das Design hebt sie auch von anderen Babytragen ab. Das Anlegen war für meinen Mann und mich sehr einfach und auch gut alleine machbar. Ein wirklich sehr tolles Produkt mit hochwertigem Stoff.“

Rookie: Ein treuer Alltagsbegleiter

Besonders gefallen hat... Wünschenswert wäre...
  • Verar-beitung
  • Mehr Verstellmöglichkeiten am Kopf oder der seitlichen Stabilität
  • Qualität des Materials
  • Günstigerer Preis
  • Sicherheit für das Kind
  • Weitere Tragemöglichkeiten, z.B. auf dem Rücken

 

  • 80% der Expertinnen/Testfamilien gaben an, dass ihre Erwartungen an die Rookie Babytrage Premium „erfüllt“ wurden.
  • 4 von 5 Expertinnen/Testfamilien empfehlen die Babytrage Premium von Rookie weiter.
  • Unsere Expertinnen bewerten die Babytrage Premium von Rookie insgesamt mit der Note „sehr gut“ (1,5).

Das Testergebnis in Zahlen

Rookie-Babytrage Premium-TestNoten

Kategorie Bewertung (∅ Note*)
Design gut (1,6)
Verarbeitung sehr gut (1,0)
Qualität des Materials sehr gut (1,2)
Handhabung und Benutzung sehr gut (1,4)
Sicherheit für dein Kind sehr gut (1,2)
Tragekomfort für dein Kind gut (1,8)
Tragekomfort für Mama/Papa gut (2,2)
Aussagen zur Babytrage Premium
Bewertung (∅ Note*)
Das Baumwoll-/Leinen Mischgewebe sorgt für optimale Belüftung, Elastizität und Stabilität sehr gut (1,4)
Ist schnell und einfach angelegt sehr gut (1,2)
Der verstellbare Steg (10-40cm) ermöglicht eine Anpassung der Trage an die Größe des Kindes sehr gut (1,2)
Der Bauchgurt wird mit einem Spezialklett fixiert - das ermöglicht einen schnellen Wechsel von Mama zu Papa sehr gut (1,2)
Die Schulterriemen werden mit zwei Schnallen befestigt - so kann das Baby abgelegt werden, ohne es aufzuwecken sehr gut (1,4)
Ist für Neugeborene und Kinder bis 15 kg geeignet gut (1,8)
Dank des einstellbaren Bauchgurtes, kann die Trage bis zu einem Taillenumfang von ca. 115 cm angelegt werden seht gut (1,0)
Besonders bequem, da die Schultergurte aus einem antibakteriellen Spezialschaum bestehen gut (2,2)
Durch den hohen Sitz des Bauchgurtes kann die Babytrage auch genutzt werden, wenn das Baby per Kaiserschnitt zur Welt gekommen ist gut (2,2)
Gesamtnote Rookie Babytrage Premium
sehr gut (1,5)*

* Schulnoten-Durchschnitt: Summe der abgegebenen Schulnoten (Noten 1-6) / Anzahl der Experten

Weitere Informationen zur Marke und deren Produkten findest du unter: Rookie

Text: Janine Haderek