MENU

Produkttest - Wind & Wettercreme von Paedi Protect

Die Wind & Wettercreme von Paedi Protect: von 30 kleinen Weltentdeckern getestet.

In diesem Artikel:

ANZEIGE

Eine Aktion von


Mehr Informationen und weitere Produkte findest du auf www.paediprotect.de

Schutz für zarte Baby- und Kinderhaut 

Babys und Kinder sollten während der kalten Jahreszeit beim Aufenthalt im Freien stets durch wärmende Kleidung geschützt sein. Doch selbst mit Mütze und Schal ausgestattet, ist das Gesicht den Witterungsbedingungen schutzlos ausgesetzt. Wind & Wettercremes sind daher in der kalten Jahreszeit vor allem für die zarte Baby- und Kinderhaut unabdingbar. Die Warnsignale der Haut werden oft übersehen und es folgen kleine Erfrierungen oder Sonnenbrand.

Bei der Paedi Protect Wind & Wettercreme handelt es sich um eine Wasser in-Öl-Emulsion mit Lichtschutzfaktor 15. Diese gehört zu den „echten“ Emulsionen, d.h. jedes Wassertröpfchen ist von einer Lipidschicht umgeben. Diese Form von Emulsionen fühlt sich immer etwas reichhaltiger an, bietet damit einen optimalen Schutzfilm und ist ideal bei empfindlicher Haut bzw. bei widrigen Wetterbedingungen, denn er schützt die Haut vor Kälte, UV-Strahlen und anderen Umwelteinflüssen. Hochwertige Öle (Hagebuttenkernöl, Nachtkerzenöl, Mandelkernöl) pflegen und beruhigen die Kinderhaut. Die Creme ist frei von Mikroplastikpartikeln, Palmöl, allergieverdächtigen Duftstoffen, Parabenen, Silikonen, PEG/PPG Emulgatoren oder Mineralölen.

So können Eltern den Aufenthalt mit ihren Kindern im Freien auch bei winterlichen Temperaturen unbeschwert genießen!
Die Paedi Protect Produkte sind made in Germany – von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Abfüllung.

Das Testergebnis liest du nach Ablauf der Testphase hier!