MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, kidsreich, Qeridoo, Thule und Bella Baby Happy.
30. Woche

Zeit zu dritt

Wir haben es uns diese Woche gut gehen lassen. Zum Schluss stand für Rieke die U5 an.

Hallo,

die letzte Woche haben wir viele schöne Momente zu dritt gehabt. Die Woche startete bei uns mit einem Ausflug in einen nahe gelegenen Wildpark. Rieke macht bei den Rehen, Hirschen und Eseln ganz schön große Augen und zeigte uns ihre Freude mit ihrem gewohnten zappeln. Besonders große Augen machte sie, als ein Esel auf sie zu trottete, seine Nüstern an den Zaun presste und lauthals blökte.

Am Dienstag stand unsere erste richtige Shoppingtour an, also ging es ab in die nächst größere Stadt. Hannover, Landeshauptstadt, Zentrum vieler Erinnerungen. Die Autofahrt verschlief unsere Kleine und wurde erst im Parkhaus wach. Sie meckerte ab und an, weil sie keine Lust mehr auf den Buggy hatte, aber mit Ablenkung wurde sie schnell ruhiger.

Am tollsten fand sie den Fahrstuhl, in einem der Geschäfte, der komplett verglast und blau beleuchtet war. Immer, wenn wir damit gefahren sind, lachte sie. Die ganzen Menschen faszinierte sie ebenfalls. Sie hatte drei Mädchen im Visier und starrte diese an. Die drei fanden Rieke super süß und waren von ihr ganz angetan. „Ooohh, wie süß, guck mal wie sie lächelt.“ Mit dem Wunsch, "hoffentlich werden meine Kinder später auch so putzig", verließen die drei den Fahrstuhl.

Um halb zwölf hatte Rieke dann Hunger. Ich stellte mich mit ihr in eine ruhige Ecke und gab ihr den warm gehaltenen Brei. Anschließend haben Ricardo und ich uns auch noch gestärkt und schlenderten weiter. Wie das so ist, hat Rieke natürlich am meisten abgestaubt. Frau guckt ja doch mehr nach Babysachen, als ihr Verlangen in den Vordergrund zu stellen.

Am Mittwoch fieberten wir dann alle mit meiner Schwester mit. Diese ist am Morgen mit Wehen ins Krankenhaus gefahren. Wir waren alle ganz kribbelig. Gerade wir Mütter, wissen ja in etwa, was einer werdenden Mama da bevorsteht. Gegen 23:00 Uhr erhielten wir dann die freudige Nachricht. Der kleine Mann ist endlich da.

Also fuhren wir dann am Donnerstag, nach mehrfacher Nachfrage meiner Schwester, wann wir denn kommen, zu ihr. So winzig der Kleine. Rieke ist dagegen schon ein Riese. Wie schnell die Mäuse wachsen. Nach dem Besuch gingen wir noch am See spazieren und Rieke hatte wieder viel zu gucken, da dort Gänse mit ihren Kleinen unterwegs waren.

Am Freitag stand für Rieke die U5 an, diese meisterte sie gut. Sie ist für ihr Alter laut der Arzthelferin groß, sie misst nun 70cm. Nur als die Impfung durch war, fand Rieke das Ganze nicht mehr schön. Sie weinte und lies sich kaum beruhigen, bis ich mit ihr zum Fenster ging und ihr was vom „Pferd“ erzählt habe.

Seit der Impfung ist sie nicht gut drauf, das Wochenende war schon ziemlich anstrengend. Es wird immer gemeckert, wenn sie müde ist, bockt sie wahnsinnig. Der Schnuller wird weggeworfen, es wird wild um sich geschlagen und geschrien. Auch die Nächte sind unruhiger als sonst. Allerdings muss ich auch sagen, dass sie vielmehr sabbert als üblich. Sind das vielleicht Nachwirkungen der Impfung oder machen sich die Zähne auf den Weg? Wir warten ab.

Bis bald,

Mareike


*******************************************************************
kidsgo Tipp:

Willst du einen Sportbuggy und dann noch viele andere tolle Preise
gewinnen? Erwartest du auch bald dein Baby? Dann mach mit beim
Baby-Shower-Gewinnspiel!

Hier gibt‘s Tipps und Ideen für deine Baby-Shower-Party: Anregungen für
Geschenke, Spiele, Einladungen und mehr. Und hier kannst du dich für den
kidsgo Baby-Shower bewerben! Denn mit etwas Glück bist du die Frau, die alle
Produkte bekommt!

Beim Baby-Shower mitmachen

Dir alles Gute,

Anke (kidsgo-Tagebuch-Betreuerin)

*******************************************************************



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 30. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:



In diesem Beitrag geht's um:

U5, Tierpark, Shopping