MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, kidsreich, Qeridoo, Thule und Bella Baby Happy.
16. Woche

Die Lage hat sich wieder beruhigt

Rieke hat sich wieder beruhigt und wir haben die Sonne genossen.

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder. So aufregend und stressig letzte Woche auch war, kann ich euch mitteilen, dass Rieke wieder „die Alte“ ist. Nachdem sie sich 1,5 Wochen ausgeschrien hat, ist ihr wohl die Puste weggeblieben. Ich bin mir ganz sicher, dass ihre Laune was mit dem Sprießen ihrer Beißerchen zu tun hatte. Sie hatte immer ganz rote Wangen und sabberte ununterbrochen. Wir haben es vorerst überstanden. Jetzt wissen wir zumindest, was aus unserer Kleinen für Lautstärken kommen können. Diese Woche war wieder ganz entspannt. Ricardo war jetzt die Dritte Woche mit seinem Arm zuhause, geht aber ab Montag wieder los. Dann sind wir wieder zu zweit tagsüber. Wir haben das schöne Wetter genutzt und sind täglich an den See gegangen, haben Enten gefüttert und ganz viel Sonne getankt. Rieke hat natürlich, wie immer, alles verpennt. Aber ihre Zeit mit den Enten kommt noch.

Ich kann euch ja mal etwas über Riekes Entwicklung mitteilen, sie ist jetzt sehr aufgeweckt, beobachtet alles haargenau. Lacht einen schon aus der Ferne an, aber leider immer noch ohne jeglichen Ton. :( Sie hat eine neue Rassel, die quietscht wenn man drauf drückt, darüber freut sie sich auch wie ein Honigkuchenpferd. Jetzt übt sie schon fleißig das drehen. Kriegt allerdings richtige Bockanfälle, weil sie es nicht schafft. Auf die Seite schon, aber nicht auf den Bauch. Den Dreh hat sie noch nicht raus, aber wie sagt man so gut, in der Ruhe liegt die Kraft. Schade, dass sie das noch nicht weiß.

Einkaufen klappt jetzt auch ohne Gebrüll, obwohl sie wach ist. Allerdings glaube ich, dass das Geschrei mit der Decke zu tun hatte, die im MaxiCosi lag. Vielleicht kennt ihr diese Einschlagdecken, in die man Babys zusätzlich einwickeln kann, ohne eine extra Lage anziehen zu müssen. Innen Baumwolle, außen Fleece. Ich vermute sie hat ein Trauma :-P und ihr war darin schlicht weg immer zu heiß. Jetzt ziehe ich ihr immer einen Baumwoll-Overall an und es wird nicht mehr gemotzt.

Was das Stillen angeht, bekommt sie als erste und letzte Mahlzeit des Tages die Brust und tagsüber 3-4 Flaschen. Übrigens das Stillkissen von „kidsreich.de„ ist super. Es ist nicht zu groß, nicht zu klein und Rieke liegt ganz zufrieden darauf. Auch die Form eines Tropfens ist sehr von Vorteil. Vielen lieben Dank hier noch einmal an den Sponsor kidsreich.de.
Mir geht es damit jetzt viel besser. Ich fühle mich nicht mehr gehetzt oder habe das Gefühl, immer da sein zu müssen. Mittlerweile nehme ich mir ganz selten den „Freiraum“, wenn man das so nennen kann und fahre einfach mal alleine einkaufen oder düse mal alleine für eine halbe Stunde weg und besuche jemanden. Es tut gut, aber ich freue mich auch, wenn ich meine Kleine wiedersehe. Ricardo schafft das jetzt auch auf sie aufzupassen. Rieke darf sich nur nicht volldonnern, dann wäre hier wohl Holland in Not.

Ja ansonsten….. Rieke schläft auch wieder durch, so zwischen 8-11 Stunden. Jetzt kommt sie immer gegen 4 Uhr, will mal gestillt werden, schläft dann aber bis 7 Uhr weiter.

Nächsten Mittwoch steht die U4 an, da bin ich ja mal gespannt, wie sie so mit macht. Ob wir Rieke dann impfen können? Sie hat bis jetzt etwas Schnupfen und hört sich irgendwie verschleimt an. Lassen wir uns mal überraschen. Zum Schluss wollte ich euch Rieke mal zeigen. Ich schreibe hier immer munter über unser Mäuschen, dabei habt ihr gar kein Bild vor Augen.

In diesem Sinne bis nächste Woche, in der ich euch über den Besuch beim Kinderarzt berichten werde.

Eure Mareike


*******************************************************************
kidsgo Tipp:

Willst du einen Sportbuggy und dann noch viele andere tolle Preise
gewinnen? Erwartest du auch bald dein Baby? Dann mach mit beim
Baby-Shower-Gewinnspiel!

Hier gibt‘s Tipps und Ideen für deine Baby-Shower-Party: Anregungen für
Geschenke, Spiele, Einladungen und mehr. Und hier kannst du dich für den
kidsgo Baby-Shower bewerben! Denn mit etwas Glück bist du die Frau, die alle
Produkte bekommt!

Beim Baby-Shower mitmachen

Dir alles Gute,

Anke (kidsgo-Tagebuch-Betreuerin)

*******************************************************************

Bild: Privat

Bild: Privat



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 16. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:



In diesem Beitrag geht's um:

Zähne, Entwicklung