MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Qeridoo und Thule.
31. Woche

Er krabbelt und steht

Er krabbelt, steht und versucht zu laufen, aber sitzen kann er nicht.

Hallo ihr Lieben,

mein Leben besteht aktuell größtenteils daraus, hinter dem Hasen herzurennen oder Sachen wo er sich verletzen könnte aus dem Weg zu räumen. Nun krabbelt er ja und das auch schon in einem guten Tempo, wo man gar nicht so schnell hinterher kommt. Seit ein paar Tagen zieht er sich nun auch überall hoch, guckt sich dann alles an, will alles angrabbeln und fällt dann um, weil er losgelassen hat. Ich brauche, glaub ich, bald einen Gummihelm für den Herrn, sonst war es das mit dem Abitur. Wenn ich ihn 30 Mal von der Couch wegnehme, steht er 2 Sekunden später wieder an der Couch. Er versucht auch schon fleißig die ersten Schritte. Aber dafür kann er noch immer nicht sitzen. Aber gut, irgendwann kann er das auch.

Manchmal fehlt es mir, dass er gar nicht so richtig Baby war. Der Große hat damals bestimmt 1,5 Monate nur auf meinem Bauch geschlafen und passte ewig in Gr. 62 rein. Bei uns teilen sich Hase und der Große mittlerweile so ziemlich die Klamotten. Der Große ist zwar groß aber recht dünn und passt somit von der Bundweite in 92/98 nicht rein, deswegen trägt er dann 80/86 und bei Größe 80 ist der Hase nun auch schon angekommen. Die beiden wiegen ja auch fast gleich viel. Ich mache mir aber gewichtstechnisch bei beiden keinen Kopf, der eine ist halt zu „mollig“ und der andere zu „dünn“.

Am Dienstag dürfen oder besser gesagt müssen wir schon wieder zum Kinderarzt. Ich habe mir fest vorgenommen, ich werde nicht im Wartezimmer warten. Wir sind nächstes Wochenende wahrscheinlich an der Nordsee und ein krankes Kind wäre echt doof. Das erste Dezember-Wochenende verbringen wir in Münster. Haben zwar tagsüber zu tun, aber abends werden wir uns da dann auch mal den Weihnachtsmarkt angucken und durch Münster schlendern. Haben die da mehrere Weihnachtsmärkte? Muss ich mich mal schlau machen. Mag lieber einen großen Weihnachtsmarkt, anstatt so 8 Kleine und auch gerne so urige in der Altstadt, wo noch richtiges Weihnachtsfeeling rüberkommt.

Ja, die Weihnachtszeit rückt immer näher. Der Große hat mittlerweile seine Weihnachtsgeschenke schon, für den Hasen muss ich echt noch überlegen. Der Große wurde zu seinem 1. Weihnachten überhäuft mit Geschenken und beim Hasen, denk ich mir derzeit immer, ja, der kann das vom Großen nehmen, sonst haben wir es ja doppelt. Ist das die Last des kleinen Geschwisterkindes? Irgendwas werde ich für den Hasen auch noch finden, aber die Massen vom Großen bekommt er nicht. Tut mir irgendwie leid. Aber alles doppelt kaufen ist ja auch quatsch. Der Altersunterschied ist ja nun nicht so groß, da haben die größtenteils doch noch gemeinsame Interessen. Um unsere Tonie-Box wird sich heute schon halb gestritten. Der Große will was hören und Hase mit der Figur spielen. Immer schwierig hier.

So, ich werde nun ins Bettchen wandern. Die Nacht ist immer so kurz und mit so vielen Unterbrechungen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Liebste Grüße,

Eure

Sina

*******************************************************************
kidsgo Tipp:

Willst du einen Sportbuggy und dann noch viele andere tolle Preise
gewinnen? Erwartest du auch bald dein Baby? Dann mach mit beim
Baby-Shower-Gewinnspiel!

Hier gibt‘s Tipps und Ideen für deine Baby-Shower-Party: Anregungen für
Geschenke, Spiele, Einladungen und mehr. Und hier kannst du dich für den
kidsgo Baby-Shower bewerben! Denn mit etwas Glück bist du die Frau, die alle
Produkte bekommt!

Beim Baby-Shower mitmachen

Dir alles Gute,

Anke (kidsgo-Tagebuch-Betreuerin)

*******************************************************************



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 31. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

Geschwister, krabbeln, stehen, 7 Monate