MENU

Probleme mit Zwillingen - Wer hilft?

Zwillingseltern sehen sich oft besonderen Anforderungen gegenüber. Da ist einerseits die doppelte Versorgung, die übernommen werden muss, andererseits sind es die psychischen Sorgen, die Eltern quälen.

In diesem Artikel:

Zwillingsfamilien: Wer hilft bei Problemen?

Wichtige Adressen

Das Leben mit Zwillinge kann mitunter ganz shön stressig sein. Bei den nachfolgenden Initiativen und Gesellschaften findest du Hilfe:

Au-pair-Vermittlung
Verein für Internationale Jugendarbeit
Heideloffplatz 5
90478 Nürnberg
Tel. 0049(0)911-94445-30
Fax 0049(0)911-94445-39
eMail: aupair@vij-nuernberg.de

Deutscher Caritasverband e.V.
Karlstraße 40
79104 Freiburg
Deutschland
Tel.: 0049(0)761/200-0
Internet: www.caritas.de
eMail: info@caritas.de

pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Bundesverband
Stresemannallee 3
D-60596 Frankfurt/Main
Tel.: 069 26 95 779-0
Internet: www.profamilia.de
eMail: info@profamilia.de

Viele fragen sich, ob sie beiden Kindern gerecht werden können, ob sie sie richtig erziehen oder ob sie etwas falsch machen, weil ihnen an manchen Tagen einfach alles so schwierig erscheint.

Ist die Kleinkindphase überstanden, sind es ganz andere Probleme, die auf dich zukommen können. Streiten sich die Zwillinge permanent? Fühlt sich ein Zwillings stets zurückgesetzt? Oder bilden die beiden eine Einheit, die du als Eltern nicht durchbrechen kannst? Fruchten deine erzieherischen Appelle nichts? Solltest du sie im Kindergarten trennen? Und wie verfährst du am besten in der Schule?

Wo finden Zwillingseltern Rat für ihre besonderen Problemen?

  • Zwillingseltern sollten sich unbedingt einer Zwillingselternrunde anschließen. Es gibt über 100 Gruppierungen in ganz Deutschland. Wir führen hier nur einige der größeren auf. Durch das Gespräch mit Gleichbetroffenen relativiert sich das eigene Problem.
  • Nicht nur bei Problemen, auch einfach als gute Information, sind Zwillingsbücher aller Art zu empfehlen. Meist wurden sie von den wahren Experten geschrieben: den Zwillingseltern.
  • Aber auch die Zeitschrift ZWILLINGE nimmt sich zahlreicher Probleme an. Und das Schöne daran: die Lösung der Probleme steht im Vordergrund. Nur jammern hilft ja nicht!
  • Erziehungsberatungsstellen haben jedoch hierzulande noch wenig Erfahrung im Umgang mit den besonderen Fragen der Zwillingseltern.
  • Auch Kindergarten und Schulen haben kaum Wissen um die Belange der Zwillinge und um die Sorgen der Eltern. Da ist noch ein weites Feld und ich bin sicher, eines Tages wird es die richtigen Experten geben.

Weiterführende Links

  • Noch mehr Informationen zum Thema findest du im Internet beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unter dem Stichwort "Mehrlingsgeburten":
    www.bmfsfj.de
  • Interessantes zur Zwillingsforschung findest du bei Wikipedia:
    de.wikipedia.org/wiki/Zwillinge
  • Zwillinge, besonders eineiige Zwillinge haben immer etwas faszinierendes. Mehr zum Mythos Zwillinge findest du auf:
    www.der-zwilling.de

Diese Seite bewerten: