MENU


Kindergeburtstag - Spiele und Tipps für den 1. Geburtstag

Genau ein Jahr ist die Geburt nun her. Das muss gefeiert werden. Mit den Geburtstagstipps unserer kidsgo-User:innen bekommst du jede Menge Ideen für diesen ganz besonderen Tag. Und wer weiß, vielleicht schafft ihr zum 1. Geburtstag eure ganz eigene Tradition?

In diesem Artikel:

Tipps zum 1. Geburtstag

Der erste Geburtstag ist etwas ganz besonderes. Vielleicht (bzw. wahrscheinlich) kann dein Baby sich später zwar nicht an diesen Tag erinnern, doch wir wissen: Glücksmomente prägen unser Leben. Auch dein Kind speichert das Glück geborgener Augenblicke. Der 1. Geburtstag ist also ein schöner Anlass, um weitere Glücksmomente zu sammeln. Mit den Kindergeburtstags-Tipps der kidsgo User:innen kannst du ihn ganz besonders gestalten.  Du möchtest deine Idee oder eure Traditionen mit uns teilen? Dann kannst du sie hier an uns schicken: Kindergeburtstagstipps

Ständchen muss sein

Am Geburtstagsmorgen werden unsere Kinder seit ihrem 1. Geburtstag mit einem Geburtstagsständchen geweckt und anschließend wird erstmal ausgiebig gekuschelt und gratuliert. Das ist eine lieb gewonnene Tradition, die nicht mehr wegzudenken ist. Anne, Göttingen

Alle Paten zu Besuch

Ich habe alle Freunde und die Paten eingeladen. Als Nico, unser Geburtstagskind, abends schlief gab es Sekt und Suppe. Das war ein schöner Abschluss des ersten wunderbaren Jahres. Silke, Berlin

Tut-tut-tut - die Eisenbahn

Bei uns ist die Geburtstagskaravane (Geburtstagszug) ein absolutes Must-Have für die Geburtstagsparty. Sie wandert nach der Bescherung vom Geburtstagstisch auf den Esstisch und  schmückt dann den Platz des Geburtstagskindes. Lisa, Berlin

Erinnerungen an die Geburt

Wir haben Nusskuchen gebacken und Waffeln und die Großeltern eingeladen. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass mein Mann mir eine Kette schenkte, die ich mir einmal gewünscht hatte. Die Großeltern brachten mir Blumen mit und wir erzählten ganz viel über die Stunden rund um die Geburt. Das war schön und hat diesen Tag zu etwas ganz besonderem gemacht. Sandra, Köln

Nicht zu viel Kuchen!

Bei den ersten Kindergeburtstagen habe ich mich immer verausgabt und tolle Sachen gebacken und verziert und gemacht und getan. Ganz ehrlich? Am liebsten mögen es die Kleinen ganz einfach. Bunt darf es sein, aber mehr auch nicht. Am beliebtesten sind bei uns klein geschnittenes Obst und Mini-Muffins ohne viel Gedöns. Die werden dann zumindest verputzt. Katharina, Köln

Mottoparty

Der 1. Geburtstag wurde einmal mit der Familie gefeiert und etwas später mit der Krabbelgruppe. Da haben wir tatsächlich eine kleine Piratenparty gefeiert. Die Kinder durften sich verkleiden, wenn sie wollten und  sogar die Mamas haben mitgemacht. Wir haben Bewegungsspiele und einen Krabbelparcours aufgebaut. Es war sehr schön. Julia, Aachen

Auf in den Krabbeltunnel

Die ganze Kindergruppe war da. Sie hatten für Mona einen Krabbeltunnel ausgesucht und die kleinen trauten sich schon durch. Es gab Kuchen und Kaffee für die Großen und Buchstabenkekse für unsere Zwerge. Bin froh, dass ich nette Leute mit gleichaltrigen Kindern habe und freue mich auf die nächsten Geburtstage. Anja, Kassel