MENU

Als Familie mit den niedrigen Zinsen richtig umgehen

Wer kleine Kinder hat oder ein Kind erwartet, ist hier genau an der richtigen Adresse. Mit kidsgo steht eine attraktive Plattform zur Verfügung, die all das zu bieten hat, was während der Schwangerschaft und auch während der Kinderzeit von großer Bedeutung ist. So trifft man auf ein großes Angebot an nützlichen Adressen von Hebammen, Krabbel- oder auch Selbsthilfegruppen. Es werden verschiedene Kurse angeboten wie die Geburtsvorbereitung oder auch Sport-, Schwimm- und Kreativkurse für Kleinkinder. Gleichzeitig bietet das Portal eine Vielzahl an Informationen und Hilfestellungen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Familie. Neben der Gesundheit für alle Familienmitglieder spielt dabei auch immer das Thema Geld eine wichtige Rolle. So gibt es zahlreiche Leistungen, die man als Eltern in Anspruch nehmen kann, aber auch die Themen Geldanlage, Sparen und diverse Finanzierungen genießen immer eine große Bedeutung. In den letzten Jahren wird der Finanzmarkt dabei besonders von den niedrigen Leitzinsen der Europäischen Zentralbank bestimmt, was verschiedene Auswirkungen auf finanzielle Entscheidungen und Möglichkeiten von jungen Familien hat.

In diesem Artikel:

Inwiefern sich Spareinlagen noch lohnen

Die herkömmlichen Spareinlagen wie Festgelder oder auch Tagesgeldkonten erfahren die größten Auswirkungen der Zinsen, die sich jetzt schon sehr lange auf einem Rekordtief befinden. Infolge der niedrigen Leitzinsen sind auch die von Banken angebotenen Zinsen extrem niedrig und der Zinsgewinn für eine Geldanlage ist nicht einmal in der Lage, die Inflationsrate auszugleichen. Gerade die Tagesgeldkonten bieten sich dennoch an, um sich ein finanzielles Polster für Notfälle anzuschaffen. Der große Vorteil dieser Sparform liegt darin, dass keine Laufzeiten vereinbart werden, wie zum Beispiel beim Festgeld, wo man in einer vertraglich festgelegten Zeit nicht über das Geld verfügen kann. An das Geld auf Tagesgeldern kommt man hingegen täglich und da es in der Regel auch keine Mindestanlagesummen gibt, kann man jederzeit so viel Geld abbuchen, wie man benötigt. Das ist besonders wichtig für die Fälle, in denen spontan Geld gebraucht wird, das man so vorher nicht einplanen konnte, wie zum Beispiel ein neuer Kinderwagen, der Ersatz der defekten Waschmaschine oder auch eventuell notwendig werdende Behandlungen des Kindes, die nicht komplett von der Krankenkasse übernommen werden. Mit der Hilfe eines Vergleichs der verschiedenen Anbieter und Konditionen von Tagesgeldkonten kann man trotz der unattraktiven Zinslage von den möglichst besten Renditen profitieren, ohne sein Geld festlegen zu müssen.

Die positive Wirkung niedriger Zinsen

Eine positive Auswirkung dieser Politik der niedrigen Zinsen, welche von der Europäischen Zentralbank seit langem und auf noch ungewisse Zeit betrieben wird, ist im Rahmen der Finanzierungen anzutreffen. Da sich nicht nur die Guthabenzinsen bei der Geldanlage, sondern auch die Sollzinsen bei Krediten auf einem extrem niedrigen Niveau befinden, sind Darlehen so günstig wie noch nie. Das kann besonders eine große Hilfe für junge Familien oder Paare mit Kinderwunsch oder während der Schwangerschaft sein, weil diese Lebensabschnitte geprägt sind, von weniger Einkommen und höheren Ausgaben aufgrund zahlreicher notwendiger Anschaffungen.

Immobilie für das Familienglück günstiger denn je

Gerade in jungen Familien herrscht sehr oft der Wunsch, sich ein eigenes Reich zu schaffen und in die eigenen vier Wände zu ziehen. Aufgrund der sehr hohen finanziellen Belastung, die der Bau oder der Erwerb eines eigenen Hauses mit sich bringen, ist ein solcher Plan nur mit einer entsprechenden Immobilienfinanzierung zu realisieren. Daher sollte man die niedrigen Zinsen nutzen, um sich mit möglichst geringen Zinsbelastungen seinen Traum zu erfüllen. Mit einer so genannten Zinsfestschreibung kann man sich zudem die heute niedrigen Zinsen für eine längere Zeit sichern. Das ist von Vorteil, um auch dann noch von geringen Zinsen zu profitieren, wenn sich die Europäische Zentralbank in den nächsten Monaten der Jahren doch zu einer Erhöhung der Leitzinsen entscheiden sollte. Attraktive und umfassende Informationen rund um das Thema Kredite erhält man, wenn man sich auf Plattformen wie zum Beispiel auf kredit-zeit.de befindet. Zudem kann man dort von einem Kreditvergleich profitieren, der einem aus der Vielzahl an verschiedenen Angeboten das Darlehen herausfindet, das für die individuellen Ansprüche die besten Konditionen bietet. Hierbei sollte man neben dem Zinssatz immer auch auf besondere Bedingungen achten, die einem zum Beispiel Sondertilgungen, Ratenpausen oder die schon beschriebene Zinsfestschreibung ermöglichen.

Zusätzliche Förderungen für den Traum des eigenen Hauses

Gerade in Bezug auf die Finanzierung einer eigenen Immobilie kann es auch von großer finanzieller Hilfe sein, wenn man sich mit den verschiedenen Arten der Förderungen für den Hausbau und -kauf auseinandersetzt. Hier bietet der Staat zum Beispiel den so genannten Wohnriester an, weil er mittlerweile die eigenen vier Wände auch als förderwürdige Altersvorsorge ansieht. So kann man im Rahmen der Finanzierung von Zulagen und Steuerförderungen profitieren. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat zudem zahlreiche Förderprogramme, mit denen verschiedene Baumaßnahmen unterstützt werden. Hier kann man zum Beispiel günstige Finanzierungen in Anspruch nehmen, wenn man zum Beispiel Häuser mit einer speziellen Energieeffizienz erwirbt oder beim Bau schon auf die Barrierefreiheit achtet. Zudem stehen in den einzelnen Bundesländern spezielle Förderprogramme zur Verfügung, von denen sehr viele auch besonders auf junge Familien ausgerichtet sind, um Eltern und deren Kindern die Chance zu geben, das Familienleben im eigenen Haus noch besser genießen zu können. Mit dem Vorteil sehr niedriger Sollzinsen für die Immobilienfinanzierung und der Inanspruchnahme möglichst vieler und auf die eigene Situation passender Förderungen für den Erwerb des Eigenheims wird der Traum von den eigenen vier Wänden zu einem realistischen Vorhaben. Neben dem Vorteil des eigenen Reiches, welches zu einem enormen Wohlgefühl führt, profitiert man dabei natürlich auch von dem mietfreien Wohnen. Bei der Aussicht auf immer weiter ansteigende Mieten ist das ein enormer Vorteil, der einem auf lange Sicht eine großer Ersparnis bietet, die die derzeit sehr niedrigen Guthabenzinsen schnell vergessen machen.