MENU

Netzwerk Elterninitiativen für Geburtskultur

In diesem Artikel:

Geburtshaus Jena

Leitbild des Vereins Geburtshaus und mehr e.V., Jena, ist die Förderung der familienorientierten Geburtshilfe und der bewussten Elternschaft sowie die Unterstützung eines partnerschaftlichen Zusammenlebens in der Familie.

Reform der Geburtskultur

Kasseler Erklärung zur Reform der Geburtskultur
vom 10. Oktober 2015

Erklärung - Reform der Geburtskultur (PDF)

Dazu betreibt der Verein seit 1998 ein Geburtshaus in Jena, in dem aktuell 17 freiberufliche Hebammen Begleitung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett anbieten. 2014 verzeichnete das Geburtshaus über 150 Geburten (etwa 8-10 % der Geburten in Jena) – zuhause, im Geburtshaus oder mit Beleghebamme in einer der umliegenden Kliniken. Weiterhin bietet das Geburtshaus eine Plattform für Austausch – Informationsveranstaltungen, Krabbel- und Elterngruppen, Kleiderflohmärkte, und eine breite Palette an Kursen rund um Schwangerschaft und die Babyzeit. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Elterninitiative Mother Hood vor Ort.

Weitere Informationen zur Vereinsarbeit, Mitgliedschaft, Angebot und Kontakt unter: www.geburtshaus-jena.de