MENU

Hebammenpraxen, Geburtshäuser, Kliniken – Geburtseinrichtungen in deiner Nähe

Wo soll mein Kind geboren werden? Diese Frage stellen sich früher oder später alle werdenden Eltern. Noch immer werden die meisten Babys in Deutschland in Krankenhäusern geboren. Alternativen sind Geburtshäuser und das eigene Zuhause. Dazu bieten Hebammenpraxen umfassende Rundumbetreuung. Finde unten auf der Seite die passende Geburtseinrichtung in deiner Nähe.

Was bieten Hebammenpraxen?

In Hebammenpraxen haben sich meist mehrere Hebammen zusammengeschlossen, um gemeinsam ein umfangreicheres Angebot an Kursen und Betreuung anzubieten.

Geburtsklinik: Der Dauerrenner

Die allermeisten Kinder in Deutschland werden nach wie vor in Kliniken zur Welt gebracht. Heute sind sterile Kreißsäle, wie es sie noch in den 70er Jahren gab, eher die Ausnahme. Alle Kliniken bieten Besichtigungstermine an.

Alternative Geburtshaus

Geburtshäuser verfügen über gut ausgestattete Geburtsräume und betreuen die Gebärende, ihren Mann und/oder ihre Begleitung oft mit zwei Hebammen sehr persönlich.

Hebammenpraxen bieten Unterstützung bei der Hausgeburt

Immer mehr Paare möchten ihr Kind zuhause bekommen. Viele Hebammen bieten daher Hausgeburtshilfe an. In der kidsgo Hebammenliste und oft auch über die Geburtshäuser und Hebammenpraxen (siehe unten) findest du Hebammen, die dich unterstützen.

Joschka Riedel

Kurse & Angebote werden geladen...


Die PLZ gehört zu

  Treffer in "" für ()
mit PLZ-Filter:
(noch kein Bezirk gewählt)

Für PLZ-Bereich haben wir Treffer:


Für