MENU

Embryo-Entwicklung 37. bis 40. SSW – Der Geburtstermin rückt näher

Drittes Trimester, 10. Monat, 37. bis 40. SSW Der schönste Ausnahmezustand der Welt: Du wirst Mutter! 40 Wochen, in denen der weibliche Körper einen Kraftakt vollzieht und dein Baby rasant wächst. Jetzt rückt der Geburtstermin immer näher. In dieser Serie zeigen wir dir, was in deinem Körper passiert. Wusstest du zum Beispiel, was die Vellushaare sind?

In diesem Artikel:

Von der Eizelle bis zur Geburt – Endspurt für dein Baby

Du willst wissen, wie dein Kind jetzt aussieht und was bei ihm passiert? Wir haben für dich für jeden Monat die wichtigsten Entwicklungsschritte zusammengestellt. Die 40 Schwangerschaftswochen werden unterteilt in 10 Monate und dazu noch in drei große Abschnitte: die Trimester oder Schwangerschaftsdrittel.

Du zählst die Wochen übrigens ab dem ersten Tag der letzten Periode. Obwohl hier in deinem Körper noch gar keine Befruchtung stattgefunden hat, ist dieser Tag der Beginn der ersten Schwangerschaftswoche (SSW).

Der Countdown läuft – Viel Glück! Der zehnte Monat

Größe:
  • Die meisten Kinder kommen durchschnittlich mit einer Größe von 51 Zentimetern und einem Gewicht von 3400 Gramm zur Welt.

Was passiert:

  • Dein Baby hat nun genug Kraft, um das Saugen zu trainieren. Zahlreiche Reflexe unterstützen dann nach der Geburt die lebenswichtige Nahrungsaufnahme. So sorgt Suchreflex dafür, dass dein Kind den Kopf dreht, wenn es beim Stillen an der Wange berührt wird.
  • Das Gehör ist nun voll ausgebildet. Zahlreiche Geräusche kann dein Baby nun aufnehmen und sich daran erinnern. Aus dem Mutterleib vertraute Stimmen, Musik oder auch Fahrgeräusche können daher nach Geburt beruhigend auf dein Baby wirken.
  • Anstelle der nun ausfallenden Lanugobehaarung bilden sich jetzt feine, farblose Vellushaare – mit denen dein Kind geboren wird.
  • Spätestens in der 39. SSW dreht sich dein Kind in die Geburtsposition. Sein Kopf liegt nun idealerweiser im Becken. Damit er leichter durch den Geburtskanal rutschen kann legen sich Schädelknochen übereinander. Nach der Geburt gehen die Knochen wieder in ihre normale Ausgangstellung zurück.

Besonderes:

  • Jetzt können die Wehen jederzeit einsetzen. Packe deshalb vorab eine Tasche. Ein kleiner Snack, die wichtigsten Telefonnummern, ein Fotoapparat sollten neben den persönlichen Dingen nicht fehlen.
  • Denkt an genügend Benzin im Tank und merkt euch, wo du den Wagen geparkt hast. Verpflegung und Getränke sind insbesondere für den Vater wichtig, denn in vielen Kliniken wird er nicht mit verpflegt.

Andere Folgen der Serie

1. Monat: Befruchtung + Einnistung (1.-4. SSW)
2. Monat: Rasante Entwicklung (5.-8. SSW)
3. Monat: Embryo wird Menschlein (9.-12. SSW)
4. Monat: Ab jetzt heißt es wachsen (13.-16. SSW)
5. Monat: Halbzeit (17.-20. SSW)
6. Monat: Die Welt der Sinne (21.-24. SSW)
7. Monat: Es wird enger (25.-28. SSW)
8. Monat: Träume (29.-32. SSW)
9. Monat: Immer in Aktion (33.-36. SSW)
   10. Monat: Der Countdown läuft! (37.-40. SSW)