MENU

Selbsthilfegruppen – Schwierigkeiten gemeinsam meistern

Manches Problem wird erträglicher, wenn man es (mit-)teilt. Eine Selbsthilfegruppe ist dafür genau der richtige Ort. Denn hier triffst du auf Verständnis, was deine Sorgen angeht – seien es psychische oder körperliche Probleme oder dass du Alltag und Erziehung ohne Partner alleine stemmen musst. Auch Trennung und Trauer können gemeinsam besser bewältigt werden.

Warum Selbsthilfegruppen?

In einer Selbsthilfegruppe kannst du von den Erfahrungen anderer profitieren. Und du kannst dich mit gleichgesinnten Eltern austauschen, etwa wenn es um das Leben mit Mehrlingen geht, um Entwicklungsstörungen, seltene Erkrankungen, Aufmerksamkeitsdefizite (ADHS). Selbsthilfegruppen treffen sich auch in deiner Region. Schau unten in unserer Liste nach!

Thea Wittmann

Kurse & Angebote werden geladen...


Die PLZ gehört zu

  Treffer in "" für ()
mit PLZ-Filter:
(noch kein Bezirk gewählt)

Für PLZ-Bereich haben wir Treffer:


Für