MENU

Eltern-Kind-Programm: Das erste Lebensjahr

Der Kurs „Das erste Lebensjahr“ bietet Müttern und Vätern Raum für Gespräche und Information. Die Babys können sich frei in einem Raum bewegen, der ganz nach ihren Bedürfnissen eingerichtet ist.

In diesem Artikel:

„Das erste Lebensjahr“

Ein Kurs für Eltern mit ihren Babys

Hier können sie ungestört spielen und werden von ihren Eltern in Ruhe gepflegt. Die Eltern können beobachten, wie ihr Kind aus eigener Initiative spielt und lernt. Sie erleben sein unversiegbares, immer zunehmendes Interesse für die Welt und sich selbst.

Der Kurs „Das erste Lebensjahr“ orientiert sich an der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler (1902 – 1984). Die ungarische Kinderärztin konnte in ihrer Forschung und praktischen Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern zeigen, wie förderlich es für Kinder ist, wenn sie sich frei bewegen und spielen können und liebevoll gepflegt werden. Schon vom ersten Lebenstag an haben Kinder die Kraft und die Fähigkeit, sich zu äußern und ihre Umgebung zu entdecken. Jedes Kind braucht dafür seine eigene Zeit. Der Kurs „Das erste Lebensjahr“ wird von einer zertifizierten Eltern-Kind-Kursleiterin begleitet.

Weitere Eltern-Kind-Programme im Überblick

PEKiP
Pikler
Fabel
ElBa
DELFI
FenKid
Babyzeichensprache