MENU

Babyschlafsack: Was der Schlafsack leisten sollte

Babyschlafsack

Bewertung:
Babyschlafsack
Für die ersten 12-18 Monate empfehlen Experten das Baby in einen Schlafsack statt unter eine Decke zu legen. So sind die Kleinen immer gut eingepackt und können nicht unter das Bettzeug rutschen.
Das Oberteil sollte nicht zu weit sein.

Praktisch sind Babyschlafsäcke, die sich unten öffnen lassen. Das erleichtert das nächtliche Wickeln.
Damit das Baby nicht überhitzt, ist atmungsaktives Material wichtig. Der Schlafsack muss Platz zum Strampeln bieten, darf aber auch nicht zu lang sein (ca. Babylänge + 10 bis 15 cm).

Faustregel: Das Baby sollte nicht hinein- sondern herauswachsen.

kidsgo-Tipp: Es gibt Schlafsäcke mit einem extra Wintereinsatz. So kann ein Schlafsack ganzjährig benutzt werden. Manche Modelle wachsen durch eine pfiffige Verlängerungsmöglichkeit auch mit. Da spart man auf lange Sicht!


Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist:

In der Rubrik Schlafen gibt es außer Babyschlafsack

Babyschlafsack: Neuester Kommentar

Larissa filipic meint:
29.10.2015 22:27
Unbedingt einen Schlafsack besorgen - Babies schlafen ruhiger und Decken sind oft zu warm !

Das Kind kann sich so richtig hineinzuscheinen !!!

Babyschlafsack: weitere Kommentare

Astrid, München meint:
29.10.2015 17:38
Schlafsäcke sind praktisch und sicher. Das Kind kann sich nicht freistrampeln und sich nichts über das Näschen ziehen. Mindestens 2 besorgen, falls mal was daneben geht in der Nacht
Eva-Maria Oehme, Ulm meint:
28.10.2015 13:04
Schlafsäcke sind sehr wichtig, ,das Baby ist warm eingepackt, man braucht keine Decke, die man sowieso nicht nehmen sollte, und er ist ein Faktor, um vorm Kindstod zu schützen.
Christiane Herrmann Berthelsdorf meint:
22.10.2015 13:15
Schlafsäcke (min.2) sollte jeder besitzen. Hier ist das Baby sicher und warm verpackt. Grössenverstellbare Modelle sparen Geld.
Mucki Berlin meint:
14.10.2015 14:29
Hab schon für meinen ersten einen Schlafsack gekauft. Den nutze ich jetzt für die Kleine wieder. Toll, denn sie kann sich nachts nicht freistrampelt. Und ich darum entspannter schlafen...