MENU

Waschgel für Babys: Ist es sinnvoll?

Waschgel & Badegel

Bewertung:
Waschgel & Badegel
Viele Hebammen raten, bei Neugeborenen auf Zusätze und Seifen im Wasser zu verzichten. Babys sind nicht schmutzig und stinken nicht. Alternativ kann etwas Muttermilch ins Wasser gegeben werden. Erst wenn die Kinder größer sind und richtig Haare haben empfiehlt sich ein mildes Waschgel, das am besten gleich für die Haare mitbenutzt werden kann.


Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist:

In der Rubrik Babys Hautpflege gibt es außer Waschgel & Badegel

Waschgel & Badegel: Neuester Kommentar

Luzia Spieß, Pfungstadt meint:
28.10.2015 13:04
Wir fahren mit Olivenöl oder Muttermilch am besten. Spart Geld und man weiß was drin ist.

Waschgel & Badegel: weitere Kommentare

Ina, Berlin meint:
09.07.2015 21:15
Tipp von der Hebamme: Etwas Muttermilch ins Badewasser geben.