MENU

Baby-Baumwollpullover (Gr. 62): Alternative zum Jäckchen

Baby-Baumwollpullover 1 Stk. (Gr. 62)

Bewertung:
Baby-Baumwollpullover 1 Stk. (Gr. 62)
Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht selbst regeln und verlieren schnell Körperwärme. Darum sind Pullis mit langen Ärmeln ein Muss.

Auch bei wärmeren Temperaturen hilft ein dünner Baumwollpulli, um die sensible Babyhaut vor Sonnenstrahlung zu bewahren. Im Hochsommer eignen sich Naturstoffe wie Viskose, Seide oder Baumwolle viel besser als synthetische, um dem Säugling unnötiges Schwitzen zu ersparen.

Fast alle Pullis verfügen über einen Schlupfausschnitt oder einen geknöpften: Dadurch lässt sich der Pulli leicht ausziehen und über den Kopf streifen.

kidsgo-Tipp: Babys wachsen schnell - Pullis daher lieber eine Nummer größer kaufen und anfangs die Ärmel umkrempeln! Sonst musst du das gute Stück schneller aussortieren, als dir lieb ist.


Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist:

In der Rubrik Allgemein gibt es außer Baby-Baumwollpullover 1 Stk. (Gr. 62)

Baby-Baumwollpullover 1 Stk. (Gr. 62): Neuester Kommentar

Christine, RW meint:
23.10.2015 21:51
Hier kann man ruhig mehr anschaffen. Ich fand es immer praltisch, wenn die Pullis etwas größer waren - an den Ärmeln am Anfang umkrempeln, so kann man sie auch früher anziehen und "halten" länger.

Baby-Baumwollpullover 1 Stk. (Gr. 62): weitere Kommentare