MENU

Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist

Babykostwärmer

Bewertung:
Babykostwärmer
Babykostwärmer sind praktisch, um das Essen für kurze Zeit warmzuhalten oder auch wieder aufzuwärmen. Es gibt Modelle mit automatischer Abschaltung oder Warmhaltefunktion.

Die automatische Abschaltung eignet sich besonders für Eltern, die oft vergessen, den Stecker zu ziehen. Die Warmhaltefunktion ist hingegen praktisch, um Tee oder fertige Nahrung warmzuhalten, wenn du zwischendurch noch mal wickeln musst.

Hebammen empfehlen, aus hygienischen Gründen die Nahrung nicht länger als eine Stunde offen im Babykostwärmer stehen zu lassen. Auch bereits mit Speichel in Berührung gekommene Nahrung solltest Du nicht wieder aufwärmen, sondern lieber kleinere Portionen abfüllen.


Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist:

In der Rubrik Stillen und Ernährung gibt es außer Babykostwärmer

Babykostwärmer: Neuester Kommentar

Marina, Freiburg i.Br. meint:
23.12.2017 22:38
Hallo,
ein sehr interessanter Beitrag und für mich als Leser sehr infomartiv und lesenswert. Vielen Dank
[url=http://mein-babykostwaermer.de/].[/url]

Habe viel wissenswertes mitgenomme! :)

Babykostwärmer: weitere Kommentare