MENU

Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist

Badethermometer

Bewertung:
Badethermometer
Die Badetemperatur ist für die Kleinen sehr wichtig. Damit das Wasser nicht zu heiß oder zu kalt ist und Baby sich verbrühen oder frieren könnte, kannst Du es mit einem Badethermometer testen.

Für ältere Babys sind Thermometer schön, die auch als Badespielzeug konzipiert sind. Ein bruchsicheres Material verhindert, dass das Thermometer beim Plantschen kaputt geht.

Die Temperaturskala sollte gut und übersichtlich ablesbar sein.
Hebammen empfehlen 35-37 Grad für Babys Bad.

kidsgo-Tipp: Du kannst die Wassertemperatur auch mit der Innenseite des Handgelenks überprüfen. Fühlt es sich dort angenehm an, ist es genau richtig.


Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist:

In der Rubrik Waschen und Baden gibt es außer Badethermometer

Badethermometer: weitere Kommentare