MENU

Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist

Krabbeldecke

Bewertung:
Krabbeldecke
Sobald Dein Baby tagsüber öfter wach ist, freut es sich über eine schöne Krabbeldecke, auf der es sich gemütlich auch mal auf den Bauch legen und bald schon die ersten Rollversuche unternehmen kann.

Neben klassischen Stoffdecken gibt es auch diverse sogenannte Activity-Decken, wo Spiel- und Entdeckelemente eingearbeitet sind. Die Decke kann auch unterwegs überall mit hin - zur Freundin, Oma oder in den Park.

Auch bei längeren Fahrten ist eine Krabbeldecke unverzichtbar, denn sie bietet Deinem Baby die Möglichkeit, sich zwischendurch auszustrecken und zu bewegen.

kidsgo-Tipp: Eine Krabbeldecke ist ein tolles Projekt zum Selbernähen, um die Wartezeit auf Dein Baby zu verkürzen.

Besonders schön sind verschiedene Materialien, z.B. Cord oder Samt, damit Dein Baby etwas zum betasten und entdecken hat, wenn es größer wird.


Erstausstattung: Was wirklich sinnvoll ist:

In der Rubrik Einrichtung gibt es außer Krabbeldecke

Krabbeldecke: weitere Kommentare