MENU

Beratungsangebote für Eltern: Erziehungsberatung in deiner Nähe

Kleine Kinder, große Sorgen: Je nach Kindesalter gibt es ganz unterschiedliche Gründe, eine Erziehungs- und Familienberatung aufzusuchen. Die Fachkräfte finden gemeinsam mit dir eine Lösung für dein spezielles Problem. Adressen, an die du dich wenden kannst, findest du unten in unserer Liste.

Was passiert bei der Erziehungsberatung?

Bei Erziehungsfragen, bei persönlichen Problemen und bei Familienkrisen hilft eine Erziehungs- und Familienberatung weiter. Kinder, Jugendliche, Eltern – alle können sich an diese Sprechstunde wenden. In den Beratungsstellen arbeiten Profis in Sachen Erziehung: Psychologen, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Kinder- und Jugendtherapeuten und -ärzte, Pädagogen und Logopäden.

Die Beratenden haben die Aufgabe, gemeinsam mit den Ratsuchenden deren Probleme zu klären und Lösungswege zu begleiten. Bei Kleinkindern können das z. B. eine verzögerte Entwicklung, Schlafstörungen oder Ängste sein. Im Kindergartenalter tauchen möglicherweise Trennungsschwierigkeiten oder Sprachstörungen auf oder der Abschied von der Windel wird zum Stressfaktor. Mit Beginn der Schulzeit bereiten schlechte Leistungen oder unsoziales Verhalten häufig Sorgen.

Auch bei Trennungen und Scheidungen bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle Kindern wie Eltern professionelle Hilfe an. In manchen Beratungsstellen gibt es zudem Gruppen für Kinder, deren Eltern sich getrennt haben.

In der Regel läuft die Beratung so ab: Ein Anruf genügt, um ein Erstgespräch zu vereinbaren. Dabei lernen die Beratenden die Eltern oder die ganze Familie kennen. Für eine Diagnose schauen sie genau hin: Was braucht das Kind? Was braucht die Familie? Wo liegt das Problem? Mögliche Ursachen werden benannt.

In weiteren Treffen können sich die Eltern aussprechen. Das Kind wird beim Spielen beobachtet, soll Geschichten erzählen oder Bilder malen. Gemeinsam wird an einer Lösung gearbeitet, zum Beispiel ein therapeutisches Angebot für das Kind.

Was bringt eine Erziehungsberatung?

Kinder zu erziehen, ist eine große Herausforderung – und manchmal fühlen sich Eltern damit einfach überfordert. Das beginnt bei der Frage: „Soll ich mein Baby schreien lassen?“ Und endet im Jugendalter mit: „Wie viel Freiraum kann ich einem Teenager zugestehen?“ Nicht alles müssen Mütter und Väter alleine stemmen. Die Erziehungsberater sind neutrale Betrachter und können als Außenstehende zwischen Kindern und Eltern vermitteln und sie in Krisen begleiten. Auch in rechtlichen oder finanziellen Fragen gibt es Beratung.

Wer finanziert Erziehungsberatung?

Es gibt einen Rechtsanspruch auf Erziehungsberatung, der im Kinder- und Jugendhilfegesetz verankert ist. Gespräche, Untersuchungen, Beratung und therapeutische Angebote sind für die Ratsuchenden kostenlos.

Welche Angebote zur Paartherapie gibt es?

Enttäuschung und Tränen, heftiger Streit oder eisiges Schweigen: Probleme mit der Zweisamkeit haben viele Paare. Eine Paartherapie kann die Beziehung retten. Die Therapie bietet einen geschützten Rahmen, um Missverständnisse oder Konflikte, unterschiedliche Ziele oder Ansprüche anzusprechen.

Dann haben Partner eine Chance, sich wieder einander anzunähern – oder aber eine Trennung zu akzeptieren.

Die Paartherapie findet in Form einer Einzel- oder Gruppentherapie statt, Elemente sind Gesprächsführung und Kommunikationstraining, Mediation sowie Rollenspiele aus der Gestalttherapie.

Wo finde ich Beratungsangebote zur Familientherapie?

Öffentliche und private Träger bieten in ihren Familienberatungsstellen Familientherapie an. Dazu gehören:

  • die Arbeiterwohlfahrt,
  • der Caritasverband,
  • der Paritätische Wohlfahrtsverband,
  • das Diakonische Werk.

Die Therapie wird von ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten, Sozialarbeitern oder Sozialpädagogen, die eine Zusatzausbildung für Paar- oder Familientherapie gemacht haben, geleitet. Adressen zu den einzelnen Beratungsangeboten findest du unten in der kidsgo-Liste.

Thea Wittmann

Kurse & Angebote werden geladen...


Die PLZ gehört zu

  Treffer in "" für ()
mit PLZ-Filter:
(noch kein Bezirk gewählt)

Für PLZ-Bereich haben wir Treffer:


Für